Mobile Zugriffsrechte in Neo

Updated 25/2/21 durch Leigh Hutchens

Sobald Sie die Neo-Zugriffsrechte aktiviert haben, sollten Sie Mitarbeiter unter Rollen teilen, NICHT in der Mitarbeiterkarte.

Sie können Berechtigungen für die mobile App in Neo konfigurieren. Navigieren Sie zu Kontoeinstellungen> Zugriffsrechte> Mobile Zugriffsrechte.

Mitarbeiterfunktionalität

Sie sehen eine Liste der Mitarbeiterkategorien, die Sie in Ihrer Organisation eingerichtet haben. Diese Kategorien werden verwendet, um alle Mitarbeiterfunktionen in der mobilen App zu steuern. Die konfigurierten Berechtigungen, die beim Klicken auf eine Mitarbeiterkategorie angezeigt werden, werden von Classic übernommen. Überprüfen Sie alle Mitarbeiterkategorien, um sicherzustellen, dass die Berechtigungen entsprechend Ihren Anforderungen in Ihrer Organisation festgelegt werden.

Bitte beachten Sie, dass alle Änderungen, die Sie an den Berechtigungen für die Mitarbeiterkategorie vornehmen, sofort angewendet werden. Wenn Sie also eine Berechtigung festlegen, um keinen Zugriff zu erhalten, haben die Mitarbeiter mit dieser Mitarbeiterkategorie keinen Zugriff mehr auf diese Funktion in der mobilen App.

Auf wen kann ein Mitarbeiter in der mobilen App zugreifen?

Registerkarte "Kollegen", Registerkarte "Qmail", Registerkarte "Ausweise": Mitarbeiter, die für eine Einheit freigegeben sind, werden auf den Registerkarten "Kollegen", "Qmail" und "Ausweise" angezeigt, unabhängig von der Rolle und der Art und Weise, wie der Mitarbeiter freigegeben wird. Auf diese Weise können Mitarbeiter jeden kontaktieren, mit dem sie bei ihrer täglichen Arbeit in Kontakt kommen. Sie können sich auch an ihre Manager wenden.

Zeitplan: Mitarbeiter können im Zeitplan nur eine Ebene höher als sie selbst sehen. Beispielsweise kann ein Mitarbeiter nur Abteilungsleiter sehen, und ein Abteilungsleiter kann nur einen lokalen Manager sehen. Wenn ein Manager eine Mitarbeiterrolle in derselben Einheit wie der Mitarbeiter hat, ist der Manager im Zeitplan für den Mitarbeiter sichtbar.

Manager-Funktionalität

Das nächste, was mit mobilen Zugriffsrechten in Neo zu tun hat, sind die Berechtigungen für Manager-spezifische Funktionen in der mobilen App. Dies wird durch die Berechtigungen gesteuert, die für die Neo-Manager-Rollen definiert sind. In der folgenden Tabelle wird beschrieben, wie die Rollenberechtigungen in Neo der Managerfunktion in der mobilen App zugeordnet werden. Bei den mobilen Zugriffsrechten in Neo haben wir hinzugefügt:

Erlaubnis in Neo

Funktion in der mobilen App

Planung

Schicht hinzufügen

Planung

Schicht bearbeiten

Planung

Schicht löschen

Abwesenheit

Belassen Sie Anwendungen auf der Registerkarte Manager

Planung

Verschieben Sie die zu genehmigenden Buchungen auf der Registerkarte "Manager"

Gehalt

Geschätztes Gehalt für Schichtbuchungen, die genehmigt werden sollen

Puls erstellen

Puls erstellen

Wenn die beiden oben genannten Punkte überprüft wurden und Sie sichergestellt haben, dass alles so konfiguriert ist, wie es in Ihrer Organisation sein sollte, müssen Sie noch eine letzte Sache tun. Wenden Sie sich an unser Support-Team und bitten Sie es, die mobilen Zugriffsrechte in Neo für Ihr Unternehmen zu aktivieren. Der Support bestätigt, dass Sie die Berechtigungen für Mitarbeiterkategorien und die Neo-Manager-Rollenberechtigungen überprüft haben. Nach der Bestätigung führt der Support die Aktivierung so schnell wie möglich für Sie durch und die mobile App beginnt dann, Informationen von Neo zu lesen.

Das heisst:

  • Die Mitarbeiterfunktionalität wird anhand der Definitionen in der Mitarbeiterkategorie der angemeldeten Benutzer überprüft.
  • Die Managerfunktionalität wird anhand der Neo-Rolle des angemeldeten Managers und der Berechtigungen für diese Rolle überprüft
  • Auf welche Gruppen Sie Zugriff haben, hängt davon ab, zu welchen Gruppen der angemeldete Benutzer in Neo gehört.
  • Wen Sie sehen können, hängt davon ab, zu welchen Gruppen der angemeldete Benutzer gehört.
  • Wen ein Manager planen kann, hängt davon ab, auf welche Gruppen der angemeldete Manager Zugriff hat.
Beachten Sie, dass alle Änderungen, die Sie an den Berechtigungen für Mitarbeiterkategorien vornehmen, sofort angewendet werden. Wenn Sie also eine Berechtigung festlegen, um keinen Zugriff zu erhalten, haben die Mitarbeiter mit dieser Mitarbeiterkategorie keinen Zugriff mehr auf diese Funktion in der mobilen App. Dies hängt nicht von unserer Unterstützung ab, die Neo-Zugriffsrechte für Ihr Unternehmen zu aktivieren.

Es ist auch möglich, neue Mitarbeiterkategorien hinzuzufügen, die für mobile Zugriffsrechte verwendet werden sollen:

  • Navigieren Sie zu Kontoeinstellungen> Zugriffsrechte> Mobile Zugriffsrechte.
  • Klicken Sie oben auf der Seite auf Hinzufügen.
  • Geben Sie der Mitarbeiterkategorie einen Namen.
  • Klicken Sie auf Hinzufügen.

Sie können eine Mitarbeiterkategorie auch löschen, indem Sie in der Liste der Mitarbeiterkategorien auf die Schaltfläche Löschen klicken.


Wie haben wir das gemacht?