Dienstplanvorlage

Updated 20/3/20 durch Leigh Hutchens

Dienstplanvorlagen werden verwendet, um ein Bedarfsschema zu erstellen, z. B. für Events oder eine spezielle Woche, „Skipremiere“, „Weihnachtsferien“ etc. Man kann eine Vorlage erstellen, die dem jeweiligen Sonderbedarf angepasst wird. Eine Dienstplanvorlage erstreckt sich über eine Woche.

Dienstplanvorlage erstellen

  1. Gehen Sie auf den Reiter Dienstplan und die Überschrift Dienstplanvorlagen
  2. Klicken Sie auf „Hinzufügen“
  3. Geben Sie Ihrer Vorlage einen Namen. Zum Beispiel „Weihnachten“
  4. Um die Vorlage aufzubauen, klicken Sie auf einen Tag, beispielsweise Samstag. Die Tagesansicht wird geöffnet.
  5. Um eine Schicht hinzuzufügen, wählen Sie die gewünschte Schichtart aus dem Drop-down-Menü „Neue Schicht“ rechts aus und bauen Sie darauf weiter sämtliche Schichten auf, die Sie für Samstage haben wollen.
  6. Geben Sie Schichtart und Zeit an
  7. Wenn Sie den ganzen Tag erstellt haben, gehen Sie zum nächsten Tag usw.
  8. Wenn Sie Ihre Woche eingerichtet haben, können Sie sie in der Übersicht sehen. Klicken Sie auf den Kalender mit der „7“ und Sie kommen zur Übersicht.
  9. Wollen Sie Änderungen an einem Tag vornehmen, klicken Sie einfach auf den entsprechenden Tag und Sie gelangen wieder in die Tagesansicht.

Sie können auch die Schichten in derselben Dienstplanvorlage oder auch aus anderen Dienstplanvorlagen von einem Tag auf den anderen Tag kopieren. Gehen Sie auf einen Tag in Ihrer Dienstplanvorlage. Im Drop-down-Menü „Vorlage wählen“ werden Ihnen alle Wochentage von Ihren anderen Dienstplanvorlagen angezeigt. Wählen Sie einen Tag aus, um alle Schichten für diesen Tag zu kopieren. Anschließend können Sie Schichten anpassen/hinzufügen oder entfernen.


Dienstplanvorlagen einführen

Dienstplanvorlagen werden wochenweise angewendet und können auch nur wochenweise eingeführt werden.

  1. Gehen Sie auf den Reiter Dienstplan und die Überschrift Dienstpläne
  2. Wählen Sie die Woche, in der die Dienstplanvorlage verwendet werden soll, indem Sie auf die Kalenderwoche ganz links in der Monatsansicht klicken.


  3. Klicken Sie auf die anzuwendende Dienstplanvorlage.


  4. Jetzt werden die Schichten im Dienstplan eingeführt.

Wenn Sie dieselbe, oder auch eine andere, Dienstplanvorlage für dieselbe Woche einführen wollen, fügt Quinyx den bereits eingeführten Schichten weitere Schichten hinzu. Sie erhalten mit anderen Worten „doppelt“ so viele Schichten in der betreffenden Woche.

Je nachdem, ob Sie die Vorlage in einen bereits veröffentlichten Zeitraum gelegt haben oder nicht, können die Mitarbeiter die Schichten sehen oder nicht sehen.


Wie haben wir das gemacht?