Tabellen - Abwesenheitstypen

Updated 19/3/20 durch Christine

Abwesenheitstypen werden erstellt, um Abwesenheitsgründe zu kategorisieren und Einfluss auf einige Lohn- und Gehaltsabrechnungssysteme zu nehmen, bei denen die Transaktion in der Lohnbuchhaltungsdatei endet. Für jeden Abwesenheitstyp können Sie eingeben, ob dieser Lohn für den Mitarbeiter generieren soll (jedoch nicht der Gehaltstyp) und ob diese als Arbeitszeit gezählt werden soll. Sie können auch hinzufügen, ob den Abwesenheitstyp als Krankheit, Beurlaubung, Urlaub oder eine sonstige Abwesenheit gezählt werden soll.


Abwesenheitstypen werden unter dem Reiter „Einstellungen“ und dem Menü „Tabellen“ erstellt

Abwesenheitstyp erstellen

Abwesenheitstypen müssen vor den Abwesenheitsgründen erstellt werden, weil ein Abwesenheitstyp dann in jedem Abwesenheitsgrund ausgewählt werden muss.

Klicken Sie auf „Hinzufügen“, geben Sie den Abwesenheitstyp einen Namen. Geben Sie an, ob sie einen Lohn erstellen soll, welche Art von Abwesenheit und diese als aktive Zeit gezählt werden soll. Wählen Sie „Speichern“.



Wie haben wir das gemacht?