Mitarbeiter hinzufügen

Updated 21/6/21 durch Leigh Hutchens

Unter Personen sehen Sie eine Liste der Mitarbeiter, die zu der Gruppe gehören, die Sie in der Gruppenauswahl ausgewählt haben. In der Liste der Personen sehen Sie sofort einige grundlegende Informationen, einschließlich Name, Ausweisnummer, Telefon, E-Mail, Vereinbarung, Fähigkeiten, Einheit, Abschnitt, Rolle und Status.

Sie können neue Personen hinzufügen, indem Sie auf die Schaltfläche "Hinzufügen" klicken. Dadurch wird ein leeres Seitenfeld geöffnet, in das Sie detaillierte Informationen zur Person eingeben. Oben in diesem Seitenbereich "Neue Person" werden standardmäßig die am häufigsten verwendeten Informationsfelder angezeigt, und einige dieser Felder sind erforderlich, wie durch ein rotes Sternchen gekennzeichnet.

  • Vor- und Nachname : Geben Sie den Namen der Person ein.
  • E-Mail : Geben Sie die E-Mail-Adresse der Person ein. Beachten Sie, dass neu hinzugefügte Personen eine Willkommens-E-Mail erhalten, um ihr Passwort festzulegen. Wenn eine E-Mail-Adresse bereits in Quinyx registriert ist, erhalten Sie die Fehlermeldung "Mitarbeiter-E-Mail ist nicht einzig". Lesen Sie hier mehr darüber, wie Sie dieses Problem beheben können.
  • Ausweisnummer : Geben Sie die Ausweisnummer der Person ein. Klicken Sie auf den Zwei-Pfeil-Kreis rechts neben diesem Feld, um eine neue Ausweisnummer zu generieren.
  • Mitarbeiterkategorie : Verwenden Sie die Dropdown-Liste, um die Kategorie auszuwählen, mit der die betreffende Person verknüpft wird. Die von Ihnen gewählte Option bestimmt die Systemberechtigungen der Person.
  • Wohneinheit: Wenn Ihr Unternehmen Quinyx Einrichtung mehrerer Einheiten besteht, stellen Sie die Wohneinheit der Person.

Vertragsvorlage & Beschäftigungsquote

Sie haben auch die Möglichkeit, eine Vertragsvorlage und eine Beschäftigungsquote auszuwählen, die in der Standardvereinbarung festgelegt werden, die beim Speichern der Person erstellt wird. Auf diese Weise müssen Sie nicht zu den Vertragseinstellungen navigieren, wenn die Vertragsvorlage und die Beschäftigungsquote die erforderlichen Einstellungen enthalten.

Status

Im Bereich "Status" haben Sie die Möglichkeit zu wählen, wann die Person beginnt und bis wann die Person beschäftigt ist. Der hier eingestellte Status wird durch das in der Mitarbeiterliste angezeigte Symbol wiedergegeben.

  • Passiv: Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn diese Person im System behalten, aber in der Planung inaktiv und aus allen Listen entfernt werden soll. Der Mitarbeiter hat keinen persönlichen Zugriff auf Quinyx, solange er als passiv gekennzeichnet ist. Dies kann beispielsweise relevant sein, wenn sich Menschen in Elternzeit befinden oder wenn es Sommerzeit gibt. Wenn Sie "Passiv" ankreuzen, wird neben dem grünen Häkchen neben dem grünen Häkchensymbol ein rotes Ausrufezeichen angezeigt.
Bitte beachten Sie, dass Sie auswählen müssen, um inaktive Personen im Menü "Anzeigen" auf der Seite "Personen" anzuzeigen, damit inaktive Personen überhaupt in dieser Liste angezeigt werden.
  • Angestellt: Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn es sich um einen aktuellen Mitarbeiter handelt, der in der Zeitplanung und in Listen verfügbar sein und persönlichen Zugriff auf Quinyx haben soll. Wenn Sie "Angestellt" ankreuzen, wird nur das grüne Häkchen neben dem Namen des Mitarbeiters angezeigt:
  • Beachten Sie, dass dies der Fall ist, wenn Sie keines der oben genannten Kästchen ankreuzen und das "Bis-Datum" in der Vergangenheit eingestellt ist oder wenn das Kontrollkästchen "Passiv" aktiviert ist, das "Bis-Datum" jedoch auf ein vergangenes Datum eingestellt ist von Quinyx als dauerhaft passiver Mitarbeiter interpretiert. Infolgedessen wird in der Liste neben dem Namen des Mitarbeiters ein rotes Kreuz in einem Kreis angezeigt:

Sparen

Wenn Sie die erforderlichen Informationen über die Person eingegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern".

Sie können jederzeit zurückkehren und Änderungen an der Person vornehmen:


Wie haben wir das gemacht?