Gruppen

Updated 20/3/20 durch Leigh Hutchens

Unter dem Reiter „Personal“ und dem Menü „Gruppen“ werden verschiedene Mitarbeitergruppen erstellt, nicht zu verwechseln mit den Mitarbeiterkategorien. Die Funktion der Gruppen verwenden Sie für die einfache Kommunikation mit Ihren Kollegen über Q-Mail, E-Mail, SMS oder Chat. Sie können auch sog. Managergruppen erstellen. Diese Gruppen können dann als Managergruppen für die Einheit gewählt werden, sodass alle Mitglieder in der Gruppe eine Nachricht erhalten, z. B. bei Schichtanfragen oder beim Eintreffen von Abwesenheitsanträgen.

Außerdem gibt es ein Suchfeld für verschiedene Gruppen.

Durch Klicken auf Hinzufügen wird eine neue Gruppe erstellt.

Diese Seite hat zwei Spalten, links werden die Gruppenmitglieder angezeigt, rechts Mitarbeiter, die nicht zur Gruppe gehören.

  • Erstellen Sie eine neue Gruppe, indem Sie dieser einen Namen im Feld „Gruppenname“ zuweisen.
  • Durch Doppelklicken auf Mitarbeiter im Feld „Mitarbeiter“ oder per Drag-and-Drop werden der Gruppe Mitglieder hinzugefügt.
  • Möchten Sie eine Auswahl zurücknehmen, können Mitglieder mit dem Kreuz rechts der Namen wieder entfernt werden.
  • Sie können über das Suchfeld nach Mitarbeitern suchen oder eine Kategorie aus dem Drop-down-Menü auswählen.
  • Im Drop-down-Menü „Manager“ können Sie einen Manager für die Gruppe wählen und im Drop-down-Menü „Zugriff geben für“ können Sie wählen, ob alle oder bestimmte Manager der Einheit Zugang zu der Gruppe haben sollen.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Sie können auch wählen, eine Gruppe zu löschen, indem Sie auf „Löschen“ klicken.

Sie können dann Neuheiten erstellen, die nur eine spezifische Gruppe sehen kann oder eine Q-Mail an eine Gruppe senden.


Wie haben wir das gemacht?