Filtern

Updated 4/2/21 durch Leigh Hutchens

Filtern

Durch Filtern können Sie angeben, was im Zeitplan angezeigt werden soll, indem Sie alles in der Ansicht entfernen, außer dem, worauf Sie gefiltert haben.

So finden Sie die Filteroptionen:

  1. Gehe zum Zeitplan
  2. Klicken Sie im Menü auf das "Filtersymbol". Beachten Sie, dass die Zahl auf dem Filtersymbol angibt, wie viele Filterauswahlen derzeit in der Ansicht aktiv sind.

Wir bieten folgende Filteroptionen an:

Filter

Erläuterung

Zeitplanelemente

Verschiebungen, Schläge, Urlaubsanträge, Abwesenheiten, Bekanntmachung von Interessen, Aufgaben, Nichtverfügbarkeit.

Basisplan

Verschiebungen, die aus einem bestimmten Basisplan stammen. Beachten Sie, dass diese Verschiebungen nicht als Teil des Filters angezeigt werden, wenn Sie zugrunde liegende Verschiebungen aufgrund des Hinzufügens einer Abwesenheit gelöscht haben, um diese Abwesenheit später zu entfernen und die Verschiebungen wiederherzustellen. Wir wollen dies verbessern. Beachten Sie, dass dieses Filterfeld nur angezeigt wird, wenn in dem aktuell betrachteten Zeitraum mindestens eine Schicht aus dem Basiszeitplan stammt.

Schichttyp

Schichttypen. In der Dropdown-Liste des Filterfelds "Schichttyp" in "Zeitplan" und "Vorlage" werden jetzt Schichttypen mit denselben Details angezeigt wie in der Dropdown-Liste "Schichttyp" im Bereich "Schicht hinzufügen / bearbeiten". Das bedeutet:Die Farbe des Schichttyps wird vor dem Namen des Schichttyps angezeigt, Nach dem Namen des Schichttyps werden die für den Schichttyp konfigurierten Zeiten angezeigt.

Schichtstatus

Filtern Sie nach nicht zugewiesenen Schichten und zugewiesenen Schichten. Verhält sich das Feld wie folgt:

  • Wenn Sie nach einem der vier oben genannten Felder filtern, hat dies keinen Einfluss darauf, ob nicht zugewiesene Schichtanzeigen angezeigt werden.
  • Um nicht zugewiesene Schichten anzuzeigen, wählen Sie im Feld Schichtstatus die Option „Nicht zugewiesen“. Um die Anzeige der zugewiesenen Schichten zu erhalten, wählen Sie im Feld Schichtstatus die Option „Zugewiesen“. Um beide anzuzeigen, treffen Sie entweder keine Auswahl in diesem Feld oder wählen Sie in diesem Feld sowohl "Nicht zugewiesen" als auch "Zugewiesen" aus.

Schichtsektion

Filterverschiebungen basierend auf dem Abschnitt, in dem sie stattfinden.

Mitarbeiter-Sektion

Filtern Sie Mitarbeiter danach, dass sie zu einem bestimmten Bereich gehören. Ein Abschnitt wird in der Dropdown-Liste "Mitarbeiter" nur angezeigt, wenn mindestens ein Mitarbeiter an einem der Daten im aktuell angezeigten Zeitraum direkt in diesem Abschnitt eine Rolle spielt.

Mitarbeiterstatus

Mitarbeiter mit Zeitplanelementen, Mitarbeiter ohne Zeitplanelemente.

Abwesenheitsart

Nach Art der Abwesenheit filtern.

Heimeinheit

Das Dropdown-Menü enthält die Heimeinheiten von Mitarbeitern, die eine Rolle in der aktuell im Neo ausgewählten Gruppe spielen. Sie können eine oder mehrere Einheiten aus der Liste auswählen, die dann den Zeitplan aktualisieren, um nur Mitarbeiter anzuzeigen, deren Heimeinheit der von Ihnen getroffenen Auswahl entspricht.

Mitarbeiterkategorie

Filtern Sie Mitarbeiter nach Mitarbeiterkategorie.

Mitarbeiter

Mitarbeiter mit einer Rolle in der Gruppe. Sie können die Dropdown-Werte in diesem Feld anpassen, indem Sie nach Folgendem suchen: Nur Name des Mitarbeiters, Nur Mitarbeiterpersonalnummer, Sowohl Name des Mitarbeiters als auch Ausweis-/Personalnummer.

Qualifikationen

Filtern Sie Mitarbeiter nach Fähigkeiten. Hinweis: Wenn Sie in diesem Feld mehrere Fähigkeiten auswählen, verfügen alle in Ihrem Zeitplan aufgeführten Mitarbeiter über jede dieser Fähigkeiten.

Bestätigen

Filtern Sie bestätigte und nicht geprüfte Schläge.

Warnungen

Nur Filterstempel. Dieses Feld wurde zuvor "Punch" genannt. Lesen Sie hier mehr darüber, warum wir die Änderung vorgenommen haben.

Beachten Sie, dass die Filterung nur nach Möglichkeit herausfiltert, wenn Sie beispielsweise nach Zeitplanelementen Schichten , Abwesenheiten und Abwesenheitstyp "Urlaub" gefiltert haben. Der Filter filtert nur nach Abwesenheiten (da eine Schicht keinen Abwesenheitstyp haben kann).
Sie können jederzeit nach Filteroptionen suchen. Angenommen, Sie möchten nach einem bestimmten Schichttyp suchen, und dann suchen Sie diesen Schichttyp direkt in der Filter-Dropdown-Liste.

Wenn Sie zum ersten Mal in die Zeitplanansicht wechseln, sehen Sie alles, was Sie im Zeitplan sehen können, dh, in der Ansicht sind keine Filter vorgewählt.

Lieblingsfilter

Sie können Ihre gängigsten Filter speichern, indem Sie unten im Filterbereich auf die Schaltfläche Speichern klicken. Wenn der Filter gespeichert ist, finden Sie ihn oben im Filterfeld.

Quinyx empfiehlt, dass Sie Ihre Lieblingsfilter für Ihre häufigsten Aufgaben einrichten (und den Filter dann entsprechend benennen). Beispielsweise kann der Lieblingsfilter "Attest" Zeitplankomponenten "Verschiebungen", "Abwesenheit" und "Schläge" enthalten. Abhängig davon, wie Sie in Ihrem Unternehmen arbeiten, können auch unbeaufsichtigte Schläge und Schläge mit Warnungen interessant sein, um sie demselben Favoritenfilter oder einem zusätzlichen Favoritenfilter hinzuzufügen.

Lieblingsfilter sind lokal, dh nur Sie können Ihre Lieblingsfilter sehen und darauf zugreifen.

Und / oder

Diese Umschaltauswahl bestimmt, wie der Filter funktioniert, wenn Sie mehr als ein Filterfeld verwenden. "Oder" zeigt alle Mitarbeiter, die Ihrer Auswahl entsprechen, in mindestens einem der von Ihnen verwendeten Filterfelder an, während "Und" nur Mitarbeiter anzeigt, die Ihrer Auswahl in allen von Ihnen verwendeten Filterfeldern entsprechen.

Beispiel: Sie filtern nach Typ "Reinigung" und Mitarbeiter "Anna Stevenson". Wenn Sie "Und" auswählen, müssen beide Bedingungen erfüllt sein, damit Sie Ergebnisse erhalten. Wenn Sie "Oder" wählen, reicht es aus, dass eine der Bedingungen erfüllt ist, um ein Ergebnis zu erhalten.

Wenn Sie nur nicht zugewiesene Schichten und Bekanntmachungen von Interessen zusammen sehen möchten, um Mitarbeiter mit Schichten „abgleichen“ zu können, wählen Sie den Zeitplanpunkt „Bekanntmachung von Interesse“ und den Schichtstatus „Nicht zugewiesene Schichten“ und wählen Sie „oder“.

Neo merkt sich Ihre Filterauswahl

Neo merkt sich die Filteroptionen, die Sie in der Zeitplanansicht getroffen haben. Wenn Sie also zu einem anderen Teil der Anwendung wechseln oder sich abmelden, bleibt derselbe Filter erhalten, wenn Sie das nächste Mal zur Zeitplanansicht zurückkehren.

Ein Hinweis zum Warnfilter

Das Feld "Warnungen" zielt nur auf Schläge ab. Beachten Sie, dass dieses Feld bald unter einer Überschrift platziert wird, die angibt, dass es auf Stempel abzielt, weshalb der aktuelle Filtername nicht spezifischer ist.

Die Dropdown-Optionen sind detailliert:

Dies ist die vollständige Liste der Warnungen, die möglicherweise in Ihrer Liste angezeigt werden. Beachten Sie jedoch, dass in dieser Dropdown-Liste nur die Warnungen angezeigt werden, die für Ihr Quinyx-Konto unter Zeit> Parameter in Classic konfiguriert wurden, sodass Ihren Benutzern keine Warnungen angezeigt werden keine Relevanz für sie. Die vollständige Liste der Optionen, die dieses Dropdown-Menü möglicherweise enthalten könnte, lautet wie folgt:

  • Schläge mit Warnungen
  • Schläge ohne Vorwarnung
  • Der Schlag enthält Gehälter, die genehmigt werden müssen
    • Beachten Sie, dass nach der Genehmigung eines Stempels die Warnung nicht mehr angezeigt wird und der Stempel daher auch nicht angezeigt wird, wenn der Filter angewendet wird.
  • Schicht fehlt
  • Schlag fehlt
  • Autopunch
  • Der Schlag ist länger als die Schicht
  • Schlag vom Mitarbeiter kommentiert
  • Der Schlag ist kürzer als die Schicht
  • Der Schlag wird vom Mitarbeiter nicht genehmigt
  • Der Schlag wird vom Manager nicht genehmigt
  • Der Schlag wurde vom Mitarbeiter bearbeitet
  • Die Zeit des Stempels wurde bearbeitet
  • Der Stempel erzeugt eine zusätzliche Zeitkompensation
  • Der Schlag erzeugt eine Überstundenkompensation
  • Der Schlag erzeugt stattdessen Zeit

Wie Sie auf dem obigen Bild sehen können, gibt es eine Linie, die die beiden oberen Optionen vom Rest trennt. Der Grund dafür ist, dass die beiden wichtigsten Optionen den Gesamtzustand der Schläge beschreiben und keine spezifische Warnung. "Stanzen mit Warnungen" wählt alle spezifischen Warnungen "unter der Zeile" aus, wodurch Sie Warnungen einfach mehrfach auswählen können. "Schläge ohne Warnungen" wählt nur dieselbe Option aus und zeigt alle Schläge ohne Warnungen an. Die verbleibenden Optionen, wie z. B. „Der Stempel erzeugt eine zusätzliche Zeitkompensation“, filtern Stempel heraus, die speziell diese Warnung enthalten. Wenn Sie mehrere Optionen auswählen, zeigt Schedule alle Stempel an, für die eine der ausgewählten Optionen verfügbar ist.


Wie haben wir das gemacht?