Wöchentliche Ruhezeiten, die in den häufig gestellten Fragen zur Mitarbeitervereinbarung definiert sind

Updated 2 weeks ago durch Leigh Hutchens

F: Bezieht sich die in einer Mitarbeitervereinbarung definierte wöchentliche Ruhezeit immer auf aufeinanderfolgende Ruhezeiten?

A: Ja, das ist es.

F: Was passiert, wenn es einen Tagesanbruchsversatz gibt, z. B. Tagesanbruch um 02:00 Uhr?

A: Die wöchentliche Ruhezeit findet von 02:00 bis 02:00 Uhr statt.

F: Berücksichtigt die im Arbeitsvertrag festgelegte wöchentliche Ruhezeit den Beginn der Woche? Wenn zum Beispiel die Woche an einem Sonntag beginnt, gilt dies von Sonntag bis Samstag?

A: Ja, in einem fortlaufenden Muster, aber es hängt von Ihrem ersten definierten Wochentag ab.

F: Wenn der Tagesanbruch um 02:00 Uhr ist und der Beginn der Woche am Sonntag ist, ergibt dies Sonntag 2:00 Uhr - Samstag 2:00 Uhr?

A: Ja, das wird es.

F: Was ist, wenn die tägliche Ruhezeit nicht vollständig innerhalb der Woche liegt? Wenn beispielsweise eine wöchentliche Ruhezeit am Sonntagabend um 22:00 Uhr beginnt, während die neue Woche um 00:00 Uhr beginnt, liegt dann ein Verstoß vor?

A: Ja, dies wird als Warnung angezeigt.


Wie haben wir das gemacht?