Quinyx erinnert sich – auf Kontoebene

Updated 1 month ago durch Daniel Sjögren

Quinyx erinnert sich – auf Kontoebene

Manchmal möchten Sie vielleicht Ihre Zeitplananzeigeoptionen, Filterauswahlen oder Statistiken beibehalten, wenn Sie zu einer anderen Einheit oder einem anderen Abschnitt als Ihrer primären navigieren. Quinyx merkt sich Ihre Auswahl auf Kontoebene, was bedeutet, dass Sie nach Belieben nach Ihren Rollen suchen können, ohne sie jedes Mal manuell neu hinzufügen zu müssen.

Alles, was auf dieser Seite beschrieben wird, gilt für den Fahrplan - nicht für den Basisfahrplan.

Nachfolgend sind die Elemente aufgeführt, an die sich Quinyx erinnert:

Artikel

Möglichkeiten

Ansichtsmodus

Tag, Woche, Monat, benutzerdefiniert

Datum (Spanne)

Jedes ausgewählte Datum, das den oben erwähnten ausgewählten Ansichtsmodus widerspiegelt

Sortierung

Startzeit

Mitarbeitername AZ

Mitarbeitername ZA

Diff. der geplanten/nominalen Stunden im Berechnungszeitraum

Berechnungszeitraum für Mitarbeiterkennzahlen

Ausgewählter Zeitraum

Zeitraum einplanen

Ausgleichszeitraum

Metrisch

Geplante Stunden/Nennstunden

Geleistete Stunden/Nennstunden

Erwartete Stunden/Nennstunden

Geleistete Stunden/ausgerollte Stunden

Metrikanzeigemodus

Summen

Nach Vereinbarung

Kalenderwochen

Anzeige

Nicht anzeigen

Kategorie filtern

Menschen

Verschiebungen

Aufgaben

Schläge

Abwesenheiten

Abwesenheitsanträge

Mitteilungen von Interesse

Nichtverfügbarkeit

Feldauswahl filtern

Alle Auswahlen in einem der Felder in einer der oben genannten Kategorien

Ob Statistiken angezeigt werden oder nicht

Anzeigen oder nicht anzeigen

Statistikansichtsmodus

Zusammenfassung

Tisch

Diagramm

Ausgewählte Variablen

Beliebige Variablenauswahl in jeder Anzeigegruppe (Kosten/Stunden/benutzerdefinierte Anzeigegruppen)

Welche Anzeigegruppe (oder „Registerkarte“) derzeit im Zeitplan angezeigt wird, merkt sich Quinyx derzeit nicht auf Kontoebene, aber dank Ihres Feedbacks zu diesem Thema planen wir Verbesserungen!
Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie nach einem Mitarbeiter in Gruppe A filtern und dann zu Gruppe B wechseln, wo dieser Mitarbeiter keine Rolle hat und daher nicht im Zeitplan angezeigt werden kann, dieser bestimmte Mitarbeiter nicht als Filterauswahl in Gruppe angezeigt wird B.

Derzeit wird diese Auswahl noch in der Zahl gezählt, die Sie auf dem Filtertrichtersymbol im Zeitplan von Gruppe B sehen. Wir planen, dies bald zu verbessern. Wenn Sie zurück zu Gruppe A navigieren, wird dieser Mitarbeiter als Filterfeldauswahl angezeigt, so wie Sie es verlassen haben. Es wird auch angezeigt, wenn Sie zu einer anderen Gruppe navigieren, in der dieser Mitarbeiter eine Rolle hat.


Wie haben wir das gemacht?