Abwesenheiten

Updated 2/2/21 durch Leigh Hutchens

Option einzelne Schichten bei einer Abwesenheit für einen Einzeltag zu behalten

Wir haben die Bearbeitung von Abwesenheiten weiter optimiert, indem wir die Funktion "Behalten" eingeführt haben, wenn Sie einen Urlaubsantrag eintragen oder genehmigen. Sie können entscheiden, ob Sie die Behalten-Option auf alle betroffenen oder einzelne Abwesenheitsschichten anwenden möchten:

Was bedeutet "Behalten"?

Wenn Sie für einen bestimmten Zeitraum eine Abwesenheit eintragen, kann es vorkommen, dass der Mitarbeiter noch einige Tage in diesem Zeitraum arbeitet. In diesem Fall würden Sie die Behalten-Funktion verwenden. Wenn Sie Behalten auswählen, wird die Schicht nicht in eine Abwesenheitsschicht umgewandelt, sondern der Mitarbeiter wird stattdessen für diese Schicht eingeplant und hat gleichzeitig eine Abwesenheit:

 Im obigen Beispiel wurde behalten an Tag 1 ausgewählt, löschen an Tag 2.

Warnungen beim Neuzuweisen einer Schicht

Wenn Sie bei der Entscheidung, was Sie mit den geplanten Schichten während einer Abwesenheit tun möchten, "Neu zuweisen" wählen, sehen die Warnungen jetzt folgendermaßen aus:

Ein Kreis um das Ausrufezeichen ist eine "weiche Warnung". Dies bedeutet, dass die Warnung überschrieben werden kann, z. B. "Zeit, die die geplante Zeit pro Tag überschreitet".

Ein Dreieck um das Ausrufezeichen ist eine "harte Warnung". Dies bedeutet, dass Sie einen anderen Mitarbeiter für diese Schicht einplanen müssen, z. B. "Zeitstempel für diese Schicht ist genehmigt".

Es kann auch vorkommen, dass Sie beim Speichern zusätzliche Warnungen erhalten. Zum Beispiel, wenn der Mitarbeiter keine gültige Vereinbarung oder Beschäftigung hat.

Virtuelle Schichtkosten in Kostenvariablen

Wir berücksichtigen jetzt die Kosten einer virtuellen Schicht in den Statistiken in Zeitplan und Vorlagen für alle Kostenvariablen:

In dieser ersten Iteration geben wir keine visuellen Hinweise im Zeitplan / Vorlagen, wenn an einem bestimmten Tag eine virtuelle Schicht vorliegt.

Lesen Sie mehr über virtuelle Schichten hier .

 Genau wie in der Zeitansicht benötigen Sie in der Periode eine Abrechnungsposition, um die Kosten anzuzeigen (in der Statistik). Dies bedeutet, dass Sie die Kosten einer virtuellen Schicht in der Tagesansicht nicht sehen können. Sie müssen entweder zur Wochenansicht oder zur Monatsansicht wechseln.


Wie haben wir das gemacht?