SAML-Single-Sign-On

Updated 2 months ago durch Daniel Sjögren

Quinyx unterstützt die SAML 2.0-Spezifikation.

Konfiguration des SAML-Single-Sign-On-Anbieters

HINWEIS: Alte SAML-Konfigurationen werden nicht auf dieses neue Format aktualisiert und sind daher nicht in der Anbieterliste sichtbar

Voraussetzungen zum Abschließen einer Konfiguration:

  1. IDP (Identitätsanbieter) eingerichtet, der die SAML 2-Konfiguration unterstützt.

Der Zugriff auf die Einstellungen ist auf die Rolle Account Manager beschränkt.

Basiseinstellung

Um eine neue Konfiguration zu erstellen oder eine bestehende zu bearbeiten, gehen Sie zu Authentifizierungseinstellungen > Einstellungen Anbieter :

  1. Klicken Sie auf Hinzufügen , um eine neue Konfiguration zu erstellen:
  2. Konfigurieren Sie die grundlegenden Details für die SAML-Konfiguration:
  3. Name : Der Name des Anbieters in Quinyx.
  4. Attributname: Das Attribut, das im SAML-Setup als Benutzername verwendet wird.
  5. Identifikationstyp: Welchen Datentyp kann Quinyx mit den Daten des IDP abgleichen.
  6. Wählen Sie die Methode zum Bereitstellen von SAML-Provider-Metadaten vom IDP aus.
    1. URL: Fügen Sie den Link zu den Metadaten des SAML-Anbieters hinzu oder
    2. Kopieren Sie die Metadaten-XML und fügen Sie sie in das Textfeld ein:
  7. Klicken Sie auf Weiter .
  8. Klicken Sie zweimal auf Anbieter aktualisieren und Quinyx zeigt eine URL an, die dem IDP bereitgestellt werden sollte, um die bidirektionale Kommunikation zwischen dem Anbieter und Quinyx zu ermöglichen: Kopieren Sie die URL und schließen Sie die Konfiguration in Ihrem IDP ab


Wie haben wir das gemacht?