Verfügbarkeit innerhalb der automatischen Zuweisung

Updated 1 week ago durch Daniel Sjögren

Innerhalb der Quinyx Auto Assign-Lösung können wir die von den Mitarbeitern bereitgestellten Verfügbarkeiten über die Verfügbarkeitsfunktion berücksichtigen, um anzugeben, wann sie für die Arbeit verfügbar sind (bitte lesen Sie hier mehr über die Verfügbarkeitsfunktion in der mobilen App.

Die Planung nach Verfügbarkeit innerhalb unserer Auto Assign-Lösung kann als harte Anforderung oder als weiche Anforderung betrachtet werden.

Verfügbarkeit gilt als harte Anforderung

Wenn die von den Mitarbeitern bereitgestellte Verfügbarkeit als harte Anforderung angesehen wird, bedeutet dies, dass die Quinyx Auto Assign-Lösung keine Mitarbeiter außerhalb ihrer bereitgestellten Verfügbarkeit einplanen darf. Wenn Sie es vorziehen, nach der Verfügbarkeit der Mitarbeiter zu planen, aber der Auto Assign-Lösung erlauben möchten, bei Bedarf außerhalb davon zu planen, sehen Sie sich bitte den Abschnitt unten mit dem Titel „Verfügbarkeit wird als bevorzugte Anforderung angesehen“ an.

Verfügbarkeit wird standardmäßig als harte Anforderung angesehen, sodass keine zusätzliche Regelkonfiguration erforderlich ist, um eine Verfügbarkeit als harte Anforderung zu behandeln, vorausgesetzt, Sie verwenden Quinyx Auto Assign bereits in Ihrem Unternehmen. Sie müssen sich jedoch mit Quinyx in Verbindung setzen, um die Verfügbarkeit für die Algorithmuslösungen zu aktivieren. Ohne diese Aktivierung wird die Verfügbarkeit nicht berücksichtigt.

Risiken der Festlegung der Verfügbarkeit als harte Einschränkung

Wann immer Sie die Verfügbarkeit als harte Einschränkung betrachten, besteht die Gefahr, dass die bereitgestellte Verfügbarkeit und die Arbeitszeiten der Schichten nicht perfekt zusammenpassen. Wann immer dies der Fall ist, lässt die Quinyx Auto Assign-Lösung diese Schicht nicht zugewiesen.

Dies gilt für Fälle, in denen:

  • Die angegebene Verfügbarkeit stimmt mit keiner der verfügbaren Schichten überein
  • Die bereitgestellte Verfügbarkeit hat nur eine geringe Überschneidung mit den verfügbaren Schichten
  • Die bereitgestellte Verfügbarkeit hat eine große Überschneidung mit den verfügbaren Schichten, aber ein kleiner Teil der verfügbaren Schichten fällt außerhalb der bereitgestellten Verfügbarkeit

In all diesen Fällen wurden von der Quinyx Auto Assign-Lösung keine Schichten zugewiesen. Stellen Sie daher bitte sicher, dass die Schichten tatsächlich innerhalb der bereitgestellten Verfügbarkeit zugewiesen werden können, bevor Sie sich an den Quinyx-Support wenden, wenn Sie eine große Anzahl nicht zugewiesener Schichten sehen, die Sie nicht erwartet haben.

Verfügbarkeit gilt als vorrangige Voraussetzung

Wenn die von den Mitarbeitern bereitgestellte Verfügbarkeit als bevorzugte Anforderung angesehen wird, bedeutet dies, dass die Quinyx Auto Assign-Lösung es vorzieht, Mitarbeiter innerhalb ihrer bereitgestellten Verfügbarkeit zuzuweisen, aber wenn dies nicht möglich ist, ist die Zuweisung von Schichten außerhalb ihrer bereitgestellten Verfügbarkeit ebenfalls eine Option. Sie können die relative Wichtigkeit der Planung gemäß der bereitgestellten Verfügbarkeit im Vergleich zu Ihren anderen Arbeitsregeln und Planungspräferenzen festlegen, um sicherzustellen, dass Ihre Geschäftsstrategie bei der Zuweisung der Schichten berücksichtigt wird.

Um sicherzustellen, dass die Verfügbarkeit als bevorzugte Anforderung angesehen wird, ist eine zusätzliche Regelkonfiguration erforderlich, die vom COT-Team von Quinyx geschätzt und durchgeführt werden muss. Dies setzt voraus, dass Sie bereits die Quinyx Auto Assign-Lösung verwenden. Wenn Sie die Verfügbarkeit bevorzugen, wenden Sie sich bitte an den Quinyx-Support oder Ihren Quinyx-Ansprechpartner. Bitte geben Sie dem Quinyx-Team einen Hinweis darauf, wie wichtig es ist, die bereitgestellte Verfügbarkeit der Mitarbeiter im Vergleich zu Ihren anderen Arbeitsregeln und Planungspräferenzen einzuhalten.

FAQ

Wie geht die Quinyx Auto Assign-Lösung mit einer Situation um, in der ein Mitarbeiter sowohl eine Verfügbarkeit als auch eine Abwesenheit übermittelt hat?

Die Quinyx Auto Assign-Lösung wird niemals einen Mitarbeiter einplanen, wenn er eine Abwesenheit angegeben hat, selbst wenn er am selben Tag verfügbar ist.

Wem weist die Quinyx Auto Assign-Lösung eine einzelne Schicht zu, wenn mehrere Mitarbeiter übereinstimmende Verfügbarkeiten haben?

Ohne weitere Konfiguration weist die Auto Assign-Lösung von Quinyx dem Mitarbeiter die Schicht gemäß dem zu, was basierend auf den anderen konfigurierten Regeln und Einstellungen optimal ist.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass die Schicht vorzugsweise einem Vollzeitmitarbeiter gegenüber einem Teilzeitmitarbeiter oder einem Mitarbeiter mit höherem Vertrag gegenüber einem Mitarbeiter mit niedrigerem Vertrag zugewiesen wird, erfordert dies einige zusätzliche Regelkonfigurationen, die von Quinyx geschätzt und durchgeführt werden müssen COT-Team. Bitte wenden Sie sich an den Quinyx-Support oder Ihren Quinyx-Ansprechpartner.

Wenn ein Mitarbeiter in mehreren Einheiten arbeitet, aber nur Verfügbarkeit innerhalb einer Einheit bereitstellt, weist die Quinyx Auto Assign-Lösung die Mitarbeiterschichten innerhalb der Einheit zu, für die die Verfügbarkeit bereitgestellt wurde?

Derzeit wird die Verfügbarkeit, die vom Auto-Assign-Algorithmus gehandhabt wird, nicht auf Einheitenebene gehandhabt. Daher wird der Mitarbeiter an dem Tag, für den eine Verfügbarkeit bereitgestellt wird, einfach bevorzugt einer Einheit zugewiesen, egal für welche Einheit die Verfügbarkeit bereitgestellt wird.

Wenn ein Mitarbeiter in mehreren Abteilungen arbeitet, aber nur innerhalb einer Abteilung verfügbar ist, weist die Quinyx Auto Assign-Lösung den Mitarbeitern Schichten innerhalb der Abteilung zu, für die die Verfügbarkeit bereitgestellt wurde?

Derzeit wird die vom automatischen Zuweisungsalgorithmus gehandhabte Verfügbarkeit nicht auf Abschnittsebene gehandhabt. Daher wird der Mitarbeiter an dem Tag, für den eine Verfügbarkeit bereitgestellt wird, einfach bevorzugt einer Einheit zugewiesen, egal für welchen Bereich die Verfügbarkeit bereitgestellt wird.

Ich habe Quinyx Auto Assign nicht konfiguriert, wie kann ich sicherstellen, dass ich Mitarbeiter automatisch entsprechend ihrer Verfügbarkeit einplanen kann?

Um die automatische Zeitplanung gemäß der Verfügbarkeit nutzen zu können, müssen Sie das Quinyx Auto Assign-Modul konfigurieren, das vom Quinyx COT-Team geschätzt und durchgeführt werden muss. Bitte wenden Sie sich an den Quinyx-Support oder Ihren Quinyx-Ansprechpartner.


Wie haben wir das gemacht?