Hinzufügen einer zweiten Abwesenheit - ersetzen oder überlappen

Updated 30/12/20 durch Leigh Hutchens

Wenn Sie eine zweite Abwesenheit in einem Zeitraum hinzufügen, in dem bereits eine Abwesenheit vorliegt, können Sie Teile oder die gesamte vorhandene Abwesenheit durch die von Ihnen erstellte ersetzen. Abhängig von Ihren Einstellungen haben Sie möglicherweise auch die Wahl, überlappende Abwesenheiten zu erstellen.

Überlappende Abwesenheiten

Wenn Sie an einem bestimmten Tag oder in einem bestimmten Zeitraum bereits abwesend sind, können Sie eine zusätzliche Abwesenheit hinzufügen. Im folgenden Beispiel ist Sara bereits in Teilzeit (50%) krankgeschrieben, macht aber jetzt im selben Zeitraum drei Tage Urlaub. Dies bedeutet, dass sie während dieser drei Tage völlig von der Arbeit abwesend sein wird. Wir werden eine zweite Abwesenheit eines anderen Abwesenheitstyps hinzufügen wollen, um dies widerzuspiegeln. Wenn Sie die zweite Abwesenheit hinzufügen, haben Sie die Wahl, entweder ihren bestehenden Krankenstand zu ersetzen oder einen überlappenden Urlaub zu erstellen:

Wenn Sie "Überlappung" auswählen, werden Saras zwei Abwesenheiten im Zeitplan angezeigt:

Für die Option zum Erstellen überlappender Abwesenheiten muss die Einstellung "Überlappende Blätter zulassen" in den Einheiteneinstellungen aktiviert sein.

Quinyx unterstützt derzeit nur zwei überlappende Abwesenheiten zu einem bestimmten Zeitpunkt. Wenn Sie versuchen, eine dritte hinzuzufügen, wird eine Fehlermeldung ausgelöst:

Abwesenheiten ersetzen

Unabhängig von Ihren Einstellungen können Sie eine vorhandene Abwesenheit jederzeit durch eine neue ersetzen.

Im folgenden Beispiel hat der Mitarbeiter bereits zwischen dem 4. und 7. März einen genehmigten Urlaub, möchte jedoch am 5. März in Elternurlaub gehen. Wenn Sie die zusätzliche Abwesenheit im System hinzufügen, wird der Urlaub in drei Teile aufgeteilt:

  1. Ferien
  2. Elternurlaub
  3. Ferien

Überlappende Blätter / Abwesenheiten

Sie können auch wählen, ob ein Urlaubsantrag durch eine Abwesenheit ersetzt oder überlappt werden soll. Wenn die Einstellung "Überlappende Blätter zulassen" auf der Einheitskarte aktiviert ist und ein Mitarbeiter eine Urlaubsanfrage sendet, wenn bereits eine Abwesenheit vorliegt, kann der Manager die Abwesenheit bei der Genehmigung des Urlaubs ersetzen oder überlappen.

Beschränkungen:

  • Es ist nicht möglich, die Option „Ersetzen“ zu wählen, wenn sich der Urlaubsantrag mitten in der Abwesenheit befindet. Es ist nur möglich zu ersetzen, wenn sich der Urlaub am Anfang oder Ende der Abwesenheit befindet (dies ist auch das aktuelle Verhalten in Classic).
  • Die „Schnellaktion“ im Benachrichtigungsfeld
  • Derzeit untersuchen wir nur Abwesenheiten innerhalb derselben Einheit, um festzustellen, ob andere Abwesenheiten den Urlaubsantrag überschneiden. Wenn der Mitarbeiter Urlaub in einer anderen Einheit hat, werden wir den Benutzer nicht informieren und es ist auch nicht möglich, Abwesenheiten in anderen Einheiten zu ersetzen.
  • Der Urlaubsantrag kann nur von der mobilen Anwendung (nicht vom Classic-Mitarbeiterportal) gesendet werden, wenn die Einstellung aktiviert ist.


Wie haben wir das gemacht?