Grundlegende Szenarien

Updated 28/4/21 durch Malin Lindbom

Im Folgenden finden Sie Beispiele dafür, wie die Benachrichtigungslogik für Abwesenheitsanträge mit den gängigsten Rollenverwaltungskonfigurationen in Quinyx funktioniert.

Mitarbeiter mit Rolle in der Einheit

Szenario 1

Kriterien
  • Ein Mitarbeiter hat eine direkte Mitarbeiterrolle in einer Heimeinheit.
  • Ein Manager mit Schreibrechten bei Abwesenheiten hat eine Manager-Rolle in der Einheit, Level 4.
Ergebnis

Die Benachrichtigung geht an den Manager der Einheit (im Bild unten als "M Level 4" bezeichnet - Manager, Level 4).

Szenario 2

Kriterien
  • Eine Person hat sowohl die Rolle des Mitarbeiters als auch des Managers auf Ebene 4 in derselben (Heim-) Einheit.
  • Ein Manager mit Schreibrechten bei Abwesenheiten hat eine Manager-Rolle auf Bezirksebene (Level 3).
Ergebnis

Die Benachrichtigung geht an den Manager des Bezirks (im Bild unten als "M Level 3" bezeichnet - Manager, Level 3).

Szenario 3

Kriterien
  • Ein Mitarbeiter hat eine direkte Mitarbeiterrolle in einer Heimeinheit.
  • Ein Manager mit Schreibrechten bei Abwesenheiten hat eine Manager-Rolle in der Einheit, Level 5.
  • Ein Manager mit Schreibrechten bei Abwesenheiten hat eine Manager-Rolle in der Einheit, Level 4.
    Ergebnis
    Die Benachrichtigung geht an den Manager des Geräts (im Bild unten als "M lvl5" bezeichnet - Manager, Stufe 5).

Szenario 4

Kriterien
  • Ein Mitarbeiter hat eine direkte Mitarbeiterrolle in einer Heimeinheit.
  • Ein Manager mit Schreibrechten bei Abwesenheiten hat eine Manager-Rolle in der Einheit, Rollenebene 4.
  • Ein Manager mit Schreibrechten bei Abwesenheiten hat eine Manager-Rolle in der Einheit, Rollenebene 4.
    Ergebnis
    Die Benachrichtigung wird an beide Manager in der Einheit gesendet (im Bild unten als "M Level 4" bezeichnet - Manager, Level 4), da sie dieselbe Rollenebene in derselben Einheit haben.

Mitarbeiter mit Rolle in der Sektion

Szenario 1

Kriterien
  • Ein Mitarbeiter hat eine direkte Mitarbeiterrolle in einer Sektion der Heimeinheit, jedoch keine direkte Rolle in der Heimeinheit.
  • Ein Manager mit Schreibrechten bei Abwesenheiten hat eine Manager-Rolle in der Sektion, Level 5.
  • Ein Manager mit Schreibrechten bei Abwesenheiten hat eine Manager-Rolle in der Einheit, Level 4.
Ergebnis

Die Benachrichtigung geht an den Manager in der Sektion (im Bild unten als "M Level 5" bezeichnet - Manager, Level 5).

Mitarbeiter mit Managerrolle

Szenario 1

Kriterien
  • Eine Person hat eine Mitarbeiterrolle in der Heimeinheit und eine Manager-Rolle im Bezirk, Level 3.
  • Ein Manager mit Schreibrechten bei Abwesenheiten hat eine Manager-Rolle in der Einheit, Level 4.
  • Ein Manager mit Schreibrechten bei Abwesenheiten hat eine Manager-Rolle auf Kundenebene, Level 2.
Ergebnis

Die Benachrichtigung wird an den Manager auf der Ebene der Domain gesendet (im Bild unten als "M Level 2" bezeichnet - Manager, Level 2), da dies der Manager ist, der im Organigramm der Heimeinheit der höchsten Rolle des Mitarbeiters am nächsten liegt.


Wie haben wir das gemacht?