Grundlagen des Basisplans

Updated 21/5/21 durch Leigh Hutchens

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Zeitplan in Quinyx zu erstellen. Am häufigsten wird die Planung längerer Zeiträume mit Ad-hoc-Verschiebungen im Zeitplan kombiniert. In Neo ist es möglich, längere Zeiträume auf einfache und schnelle Weise zu planen. Wir nennen den Funktionsbasisplan. Der Basiszeitplan wird verwendet, um einen fortlaufenden Zeitplan zu erstellen, der über einen längeren Zeitraum dem gleichen Muster folgt. Um zum Basiszeitplan zu navigieren, klicken Sie im oberen Menü auf "Zeitplan" und wählen Sie "Basiszeitplan".

Basispläne basieren auf Wochen und nicht auf Monaten. Um die monatlichen festen Zeitpläne von Classic am besten nachzuahmen, empfehlen wir Ihnen, einen Basisplan für fünf Wochen einzurichten, den Sie einmal pro Kalendermonat einführen und immer die "Startwoche festlegen" für jeden Monat verwenden.

Wenn wir einen Zeitplan erstellen, müssen wir drei Schritte ausführen:

  1. Erstellen Sie Ihren Basisplan
  2. Rollen Sie es im aktuellen Zeitplan aus, mit anderen Worten, aktivieren Sie es
  3. Und veröffentlichen Sie es zuletzt , um es für die Mitarbeiter sichtbar zu machen

Ein Zeitplan, ein Rotationsmuster

Basiszeitpläne können mehrere Mitarbeiter enthalten und ein Rotationsmuster aufweisen. Platzieren Sie alle Mitarbeiter Ihrer Gruppe (sei es eine Einheit oder ein Abschnitt), die denselben Zeitplanzeitraum und dasselbe Rotationsmuster haben sollen, in demselben Basiszeitplan.

Wen kann ich hinzufügen?

Sie können alle Mitglieder der Gruppe, die derzeit in der Gruppenauswahl ausgewählt sind, zu Ihrem Basiszeitplan hinzufügen. Dies schließt Fälle ein, in denen mindestens einer der folgenden Punkte zutrifft:

  1. Der Mitarbeiter hat ein zukünftiges Startdatum
  2. Dem Mitarbeiter wurde eine Rolle mit einem zukünftigen Startdatum für die Gruppe zugewiesen, zu der der Basiszeitplan gehört. Jetzt können Mitarbeiter den Zeitplan anzeigen.

Damit möchten Sie in der Lage sein, Mitarbeiter zu planen, von denen Sie wissen, dass sie in Zukunft in Ihr Unternehmen aufgenommen werden.

Funktionen des Basiszeitplans

Filter

Die Filterung im Basiszeitplan funktioniert genauso wie im Zeitplan , ist jedoch auf die folgenden möglichen Filteroptionen beschränkt:

  • Planen Sie Elemente
  • Schichttyp
  • Schichtstatus
  • Mitarbeiterstatus
  • Heimgerät
  • Mitarbeiterbereich
  • Schaltabschnitt
  • Mitarbeiter
  • Kompetenzen

Und / oder

Diese Umschaltauswahl bestimmt, wie der Filter funktioniert, wenn Sie mehr als ein Filterfeld verwenden. Beispiel: "Oder" zeigt alle Mitarbeiter, die Ihrer Auswahl entsprechen, in mindestens einem der von Ihnen verwendeten Filterfelder an, während "Und" nur Mitarbeiter anzeigt, die Ihrer Auswahl in allen von Ihnen verwendeten Filterfeldern entsprechen .

Ladeanzeige

Die obere Leiste im Basiszeitplan enthält dieselbe Ladeanzeige wie im Zeitplan. Es erscheint als blauer, sich drehender Kreis in der oberen Leiste:

Die Ladeanzeige wird angezeigt, solange Quinyx daran arbeitet, neue Zeitplanelemente und / oder Mitarbeiter abzurufen und anzuzeigen. Es wird jedoch nicht angezeigt, wenn Sie Daten entfernen oder neu anordnen, z. B. wenn Sie Daten herausfiltern, die bereits in Ihrem Basiszeitplan vorhanden sind, oder wenn Sie den Sortiermodus bearbeiten.

In dieser ersten Version des Ladeindikators kann es in den monatlichen und benutzerdefinierten Ansichten zu einer gewissen Verzögerung kommen. Dies wollen wir zu einem späteren Zeitpunkt ansprechen.
Vorläufige Nennstunden

Lesen Sie hier mehr über die Vorstunden.

Auswahl anzeigen

Standardmäßig wird Ihr gesamter Basiszeitplan vom ersten Tag der ersten Woche bis zum letzten Tag der Woche X angezeigt. Um jeweils einen Tag anzuzeigen, klicken Sie in der Ansicht auf den Namen des betreffenden Wochentags oder im Menü auf "Alle" und wählen Sie "Tag". Um jeweils eine Woche anzuzeigen, klicken Sie im Menü auf "Alle" und wählen Sie "Woche". Von dort aus können Sie mithilfe der Pfeile im Menü die Tage oder Wochen durchsuchen, je nachdem, welche Auswahl Sie getroffen haben.

Stundenzählung für Schichten in der Basiszeitplanansicht

Wie wir Ihnen in den Versionshinweisen zu Version 0105 mitgeteilt haben, fügen wir jetzt die Stundenzahl für Schichten im Basiszeitplan hinzu.

Sie können sehen, wie viele Stunden eine Schicht im Basisplan für die tatsächliche Schicht ist:

 Beachten Sie, dass die erweiterten Einstellungen für die Schicht "Als geplante Stunden zählen" bei der Berechnung berücksichtigt werden.

In einer kommenden Version fügen wir außerdem Unterstützung für Stunden für Aufgaben in der Basiszeitplanansicht hinzu.

Wiederverwendung eines Basisplans

Ein Basiszeitplan kann immer wieder verwendet werden. Sie müssen lediglich auswählen, auf welche Daten der Basiszeitplan angewendet werden soll, und ihn ausrollen. Sie können darüber , wie Veränderungen in dem Basisplan und Zeitplan zwischen Roll - Outs arbeiten lesen hier.


Wie haben wir das gemacht?