Vertragsvorlagen - Gehaltsarten

Updated 25/5/21 durch Leigh Hutchens

Gehaltsarten sind Codes, mit denen Quinyx die Anzahl der geleisteten Arbeitsstunden an das Lohn- und Gehaltsabrechnungssystem sendet. Das Lohn- und Gehaltsabrechnungssystem versteht also, wie die geleisteten Arbeitsstunden bezahlt werden.

In Quinyx gibt es eine lange Liste von Standardgehaltsarten. Diese Gehaltsarten sind mit verschiedenen Einstellungen in der Vertragsvorlage verbunden und werden automatisch generiert, wenn die Einstellungen korrekt sind. Sie können die ursprüngliche Funktion des Gehaltstyps nicht ändern, den Namen jedoch an Ihre Organisation anpassen.

Sie finden Gehaltsarten unter Kontoeinstellungen> Vereinbarungen. Klicken Sie auf Gehaltstypen, um die Standardliste in Quinyx anzuzeigen.

Sie können aus einer bereits vorhandenen Vorlage kopieren oder, wenn Sie den Namen der Vorlage kennen, den Filter verwenden, um Zeit zu sparen:

Sie können auch inaktive Gehaltsarten anzeigen und wieder aktivieren.

Klicken Sie auf das Bearbeitungssymbol, um zusätzliche Informationen hinzuzufügen.

Allgemeine Information

  • Gehaltsart und Standardcode : In Ihrem Lohn- und Gehaltsabrechnungssystem verwendete Gehaltsart und der Standardcode für die Gehaltsart in Quinyx
  • Benutzerdefinierter Name : Ein beschreibender Name für die Gehaltsart
  • Überweisung an die Personalabrechnung : Dieses Kontrollkästchen muss aktiviert sein, damit die Gehaltsart in die Gehaltsdatei aufgenommen werden kann, damit die Überweisung zur Zahlung erfolgt. Um zu verhindern, dass eine bestimmte Gehaltsart zu schnell oder einfach genehmigt wird, können Sie markieren, dass eine spezielle Genehmigung erforderlich ist, um auf die Gehaltsabrechnung übertragen zu werden.
  • Manuelles Hinzufügen zulassen : Aktivieren Sie diese Option, wenn die Gehaltsart manuell direkt in eine Zeitkarte eingefügt werden soll.
  • Minimum : Geben Sie einen Mindestwert ein, der auf Tagesebene erstellt werden soll. Wenn die Gehaltsart automatisch erstellt wird und der Mindestwert nicht erreicht wird, wird sie nach oben gerundet.
  • Maximum : Geben Sie einen beliebigen Maximalwert ein, der auf Tagesebene erstellt werden soll. Wenn die Gehaltsart automatisch erstellt wird und der Maximalwert nicht erreicht wird, wird sie nach unten gerundet.
  • Genehmigung erforderlich : Sie können wählen, ob die Gehaltsart automatisch genehmigt werden soll, wenn sie auf der Zeitkarte erstellt wird. Eine nicht genehmigte Gehaltsart generiert kein Ergebnis von Stunden in der Zeitkarte und erstellt daher keine Transaktion für die Gehaltsdatei.
  • Ausgeschlossene Gehaltsart (von der Generierung mit dem aktuellen Gehalt) : Schließen Sie eine oder mehrere Gehaltsarten von der Generierung gleichzeitig mit der von Ihnen bearbeiteten aus. Die ID der Gehaltsart wird neben dem Namen der Gehaltsart angezeigt.

Runde Gehaltsart

Im Abschnitt Runde Gehaltsart können Sie festlegen, wie viele Minuten ein Mitarbeiter vor Schichtbeginn kommen kann und wie viele Minuten nach Schichtende der Mitarbeiter nach Schichtende ausstanzen und auf die Zeit aufrunden lassen kann der Schicht, wenn sie innerhalb von X (maximal 180) Minuten nach Beginn und Ende des Zeitplans auftritt.

Stoppuhr

Time Tracker ist eine Funktion zum Verfolgen von Stunden, Minuten oder Tagen. Es kann zum Beispiel zum Verfolgen von Urlaubsguthaben, Freizeit anstelle von Gleitzeit oder Gleitzeit verwendet werden. Mitarbeiter können ihre Guthaben auf der Zeitkarte und in der App überwachen. Sie können mehrere Zeiterfassungen auswählen.

Gehaltskosten

Durch Konfigurieren der Gehaltskosten können Sie die Gehaltskosten in Neo anzeigen.

Denken Sie daran, immer unten in der Vorlage auf Speichern zu klicken.


Wie haben wir das gemacht?