Starten Sie hier Ihre Konfigurationserfahrung

Updated 16/11/21 durch Nilas Hedin

Wenn Sie an einem Projekt beteiligt sind, haben Sie einen Ansprechpartner für Quinyx-Anwendungsspezialisten, mit dem Sie sich beraten können. Wenn Sie nicht an einem Projekt teilnehmen, wenden Sie sich bei Fragen an Ihren Quinyx-Support-Kontakt.

Die Konfiguration von Quinyx ist ziemlich einfach und Sie sollten die Dinge in einer bestimmten Reihenfolge tun. Ihr zugewiesener Anwendungsspezialist führt Sie während des Projekts durch die Konfiguration. Ziel unserer Konfigurationsartikel ist es, Ihnen einen Überblick über alle notwendigen Schritte zu geben und Ihnen ein grundlegendes Verständnis für die Vorgehensweise zu vermitteln.

Die Erstellung des Kunden erfolgt zu Beginn Ihres Projekts durch einen Anwendungsspezialisten von Quinyx. Der Anwendungsspezialist aktiviert die enthaltenen Module, fügt einen Ansprechpartner sowie einige grundlegende Informationen zu Ihrer Organisation hinzu.

Der Anwendungsspezialist richtet auch eine Mitarbeiterkategorie ein und erstellt einen Kontoinhaber für Ihr Konto, damit Sie sich anmelden und das Produkt erkunden können.

Mit dem Anlegen des Kundenkontos wird auch die erste Einheit in Ihrer Struktur erstellt. Diese Einheit hat einzigartige Eigenschaften, daher sollten Sie die Einheiteneinstellungen dieser Haupteinheit durchgehen, bevor Sie weitere Einheiten in Ihrer Organisation erstellen.

Machen Sie sich während des Konfigurationsprozesses Notizen und stellen Sie Ihrem Anwendungsspezialisten Fragen.

Schritte zur Grundkonfiguration

Einige Konfigurationsschritte sind obligatorisch und diese sind mit * gekennzeichnet, damit Sie leicht erkennen können, was konfiguriert werden muss. Die Schritte, die nicht obligatorisch sind, können später ausgeführt werden, sodass Sie nicht alle von Anfang an konfigurieren müssen.

Ihr Anwendungsspezialist führt Sie durch die Konfiguration und hilft Ihnen bei allen Fragen, die Sie haben.


Wie haben wir das gemacht?