Quinyx Messenger Plus

Updated durch Leigh Hutchens

Um auf Messenger Plus zugreifen zu können, müssen Sie das Messenger Plus-Modul für Ihre Organisation aktivieren. Bitte kontaktieren Sie dazu Ihren Kundenbetreuer.

Wählen Sie spezifische "Quinyx-Gruppen" aus und filtern Sie diese beim Erstellen eines Gruppenchats

Mit dieser Lösung können Benutzer jetzt Gruppenchats in Messenger basierend auf vorhandenen Quinyx-Gruppen erstellen. Wir unterstützen die Erstellung von Messenger-Gruppen anhand der folgenden Kriterien:

  • Alle Benutzer in einer bestimmten Einheit
  • Alle Benutzer in einer bestimmten Sektion
  • Alle Benutzer mit einer bestimmten Mitarbeiterkategorie
  • Bestimmte Benutzer, die Sie manuell auswählen, basierend darauf, welche Benutzer Zugriff haben sollen

Wer kann die Funktionalität nutzen?

Wenn Sie als Manager bei web.quinyx.com arbeiten, müssen Sie keine Zugriffsrechte aktivieren, um diese Funktion im Web zu nutzen; sobald Sie das Messenger Plus-Modul aktiviert haben, ist diese Funktionalität für jeden Manager bei web.quinyx.com aktiviert. Wenn Sie beispielsweise eine bestimmte Einheit oder Sektion auswählen, werden nur Mitarbeiter einbezogen, die eine direkte oder gemeinsame Rolle in dieser Einheit/Sektion haben, nicht Benutzer mit vererbten Rollen. Wenn Sie möchten, dass Benutzer die Funktion "Gruppen basierend auf Einheit, Sektionen und Mitarbeiterkategorie erstellen" in den mobilen Apps und im Mitarbeiterportal nutzen können, müssen Sie die Berechtigung für diese Funktionalität für diesen Benutzer unter Kontoeinstellungen aktivieren > Mobile und Mitarbeiterportal-Berechtigungen > Messenger-Gruppenauswahl.

Benutzerbasierte Moderation

Die Moderationsfunktion ermöglicht es Benutzern, eine unangemessene Nachricht zu melden, indem sie diese spezifische Nachricht im Messenger markieren. Wenn das Modul für Messenger Plus aktiviert ist, können alle Benutzer mit Zugriff auf den Messenger eine Nachricht melden, die sie als unangemessen empfinden. Sie können eine Nachricht melden, indem Sie auf die Nachricht klicken, die Sie melden möchten, und auf das Warnsymbol klicken.

Sobald ein Benutzer eine Nachricht als unangemessen markiert, wird sie in das "Moderation" -Dashboard verschoben, das Sie unter Kontoeinstellungen > Messenger > Moderation finden können. Nur Benutzer mit einer Managerrolle auf der Domainebene und der aktivierten "Moderation" -Berechtigung unter "Rollenverwaltung" können auf das Moderationsdashboard zugreifen.

Wichtig! Wenn Sie Zugriff auf das Moderationsdashboard haben, können Sie alle Nachrichten sehen, die in der gesamten Organisation markiert sind. Daher bitten wir unsere Kunden, vorsichtig damit umzugehen, wer Zugriff auf das Moderationsdashboard erhält.

Im Moderationsdashboard können Sie alle markierten Nachrichten sehen und angemessene Maßnahmen ergreifen. Sie können:

  • Sie können einen Benutzer für 24 Stunden aus einem Kanal verbannen. Wenn ein Benutzer verbannt ist, kann er keine Nachrichten in diesem Kanal senden oder auf Nachrichten reagieren.
  • Sie können einen Benutzer dauerhaft aus einem Kanal verbannen. Wenn ein Benutzer verbannt ist, kann er keine Nachrichten senden oder auf Nachrichten im Kanal reagieren.
  • Sie können einen Benutzer für 24 Stunden aus dem Messenger verbannen. Wenn ein Benutzer verbannt ist, kann er keine Nachrichten senden oder auf Nachrichten reagieren.
  • Sie können einen Benutzer dauerhaft aus dem Messenger verbannen.
  • Entfernen Sie die unangemessene Nachricht


Wie haben wir das gemacht?