Mobile: Verspätete Punch-Benachrichtigung für Manager

Updated 1 month ago durch Leigh Hutchens

Es ist jetzt für einen Vorgesetzten möglich, Push-Benachrichtigungen in der mobilen App zu erhalten, wenn Mitarbeiter sich nicht zum Ende der Schicht aus einer Schicht ausgeloggt haben oder sich nicht zur Anfangszeit der Schicht angemeldet haben. Es gibt einige Parameter, die bestimmen, wie die Benachrichtigung funktioniert. Die Einstellungen für diese Funktion befinden sich in der Registerkarte Einstellungen in der mobilen App.

Diese Funktion ist nur für Benutzer mit einer Managerrolle verfügbar und der Manager muss die Funktion aktiv auf der Seite mit den mobilen Einstellungen aktivieren.

Folgende Einstellungen stehen zur Verfügung:

  • Wählen Sie aus, ob Sie jedes Mal eine Erinnerung erhalten möchten, wenn ein Mitarbeiter einen Stempel hat, der die Anfangszeit, die Endzeit der Schicht oder beides überschritten hat.
  • Legen Sie fest, wie lange nach dem Ende der Schicht die Erinnerung ausgelöst werden soll. es ist möglich, dies in Schritten von 5, 10, 15 Minuten usw. bis zu 3 Stunden zu wählen.
  • Wählen Sie aus, ob Sie nur Erinnerungen an Personen wünschen, die in bestimmten Einheiten arbeiten (aus den Einheiten, in denen Sie eine Managerrolle haben). Standardmäßig sind immer alle Einheiten ausgewählt, in denen Sie eine Managerrolle haben, aber Sie können bestimmte Einheiten, über die Sie benachrichtigt werden möchten, abwählen und auswählen, z. B. möchten Sie nur über drei von zehn Einheiten benachrichtigt werden.
  • Wählen Sie aus, ob Sie nur an Mitarbeiter erinnert werden möchten, die in bestimmten Schichttypen arbeiten. Standardmäßig sind immer alle Schichttypen ausgewählt, Sie können jedoch auch bestimmte Schichttypen auswählen, über die Sie benachrichtigt werden möchten.

Voraussetzungen

  • Die Logik sendet nur dann eine Benachrichtigung, wenn der Manager an diesem Tag arbeiten soll.

Die Logik, für die ein Manager Benachrichtigungen über verspätete Punch-In/Outs erhält, folgt der gleichen Logik wie Benachrichtigungen zur Schichtbuchung.

  • Der Manager hat Schreibzugriff auf die Berechtigung "Zeitplan".
  • Wenn in einer Gruppe über der höchsten Rolle des Mitarbeiters im Einheitenbaum, zu dem die Schicht gehört, mindestens eine Managerrolle vorhanden ist. (Die Definition einer Managerrolle in Quinyx umfasst ALLE Rollen außer der Mitarbeiterrolle).

Die Benachrichtigung geht an alle Manager einer Einheit (oder Abteilung), in der sich die Schicht befindet, mit einer Rolle über der höchsten Rolle des Mitarbeiters UND mit Schreibberechtigung "Einplanung". Die Logik sucht in der Rollen- und Gruppenhierarchie nach oben, bis sie mindestens einen Manager findet, an den die Schichtbuchung/den Wechselauftrag gesendet werden kann. Wenn es in der Einheit/Abteilung, in der sich die Schicht befindet, keine Managerrolle eine Ebene über der höchsten Rolle des Mitarbeiters gibt, sucht die Logik im Einheitenbaum in der Rollen- und Gruppenhierarchie, in der die Schicht gehört, bis er mindestens einen Manager findet, an den er die Schichtbuchung/den Wechselauftrag senden kann.

Lesen Sie mehr über die Verschiebung Buchungsbenachrichtigungslogik hier .


Wie haben wir das gemacht?