Anzeigen, Hinzufügen, Bearbeiten und Archivieren von Kostenstellen

Updated 28/6/21 durch Leigh Hutchens

Sie können Kostenstellen anzeigen, erstellen und aktualisieren.

Kostenstellen anzeigen

Um eine Liste aller vorhandenen Kostenstellen anzuzeigen, navigieren Sie zu den Kontoeinstellungen und klicken Sie auf "Kostenstellen" unter der Überschrift "Tags & Kostenträger" im Menü auf der linken Seite.

Eine neue Seite wird geöffnet und Sie können eine Liste aller vorhandenen Kostenstellen anzeigen.

Sie können die folgenden Spalten anzeigen:

  • Name : Name der Kostenstelle.
  • Referenz : Referenz der Kostenstelle.
  • Letzte Änderung : Datum und Uhrzeit der letzten Änderung der Kostenstelle.
  • Webpunch : Gibt an, ob die Kostenstelle in Webpunch sichtbar ist.
  • Aktionen : Klicken Sie hier, um die Kostenstelle zu bearbeiten oder zu archivieren.

Es ist möglich, die Liste nach Name, Referenz oder zuletzt geändert zu sortieren.

Suche

Sie sehen jetzt eine Suchleiste oben auf der Kostenstellen- und Projektseite:

Wenn Sie mit der Eingabe Ihres Suchworts beginnen, wird die Liste eingegrenzt und das Suchergebnis gelb hervorgehoben:

Seitennummerierung

Quinyx zeigt jetzt 100 Artikel pro Seite für Kostenstelle

n und Projekte an. Wenn Sie mehr als 100 Elemente haben, wird die Anzahl der Seiten in der oberen rechten Ecke angezeigt. Mit den Pfeilen können Sie zwischen den Seiten wechseln:

Kostenstellen hinzufügen

Sie können neue Kostenstellen hinzufügen, indem Sie auf die grüne Schaltfläche "Kostenstelle hinzufügen" klicken. Ein neues Popup wird angezeigt, und Sie können neue Kostenstellen hinzufügen.

  • Name : Geben Sie einen Namen für die Kostenstelle ein.
  • Referenz : Geben Sie eine Referenz für die Kostenstelle ein.
  • In Webpunch anzeigen : Wählen Sie aus, ob die Kostenstelle in Webpunch sichtbar sein soll.

Sie haben zwei Möglichkeiten:

  • Speichern und schließen : Das Popup wird geschlossen und in der oberen rechten Ecke wird eine Erfolgsmeldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass die Kostenstelle gespeichert wurde.
  • Mehr hinzufügen : Die Kostenstelle wird gespeichert und sofort in der Liste der Kostenstellen angezeigt. Sie werden mit einer Erfolgsmeldung im Popup benachrichtigt, die angibt, dass die Kostenstelle hinzugefügt wurde. Sie können weitere Kostenstellen hinzufügen, indem Sie die oben aufgeführten Schritte wiederholen.
Um Kostenstellen hinzuzufügen, benötigen Sie Schreibzugriff auf die Feature-Gruppe Kontoeinstellungen. Wenn Sie nur Lesezugriff haben, können Sie die Liste aller Kostenstellen anzeigen, aber nicht hinzufügen oder bearbeiten.

Kostenstellen bearbeiten

Um eine vorhandene Kostenstelle zu bearbeiten, klicken Sie auf das Stiftsymbol unter "Aktionen". Ein neues Popup wird angezeigt, in dem Sie den Namen, die Referenz und die Frage bearbeiten können, ob die Kostenstelle in Webpunch sichtbar sein soll.

Klicken Sie auf Speichern, wenn Sie mit Ihren Änderungen fertig sind. Das Popup wird geschlossen und in der oberen rechten Ecke wird eine Erfolgsmeldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass die Änderungen gespeichert wurden.

Zum Bearbeiten von Kostenstellen benötigen Sie Schreibzugriff auf die Feature-Gruppe Kontoeinstellungen. Wenn Sie nur Lesezugriff haben, können Sie die Liste aller Kostenstellen anzeigen, aber nicht hinzufügen oder bearbeiten.

Sie können Kostenstellen manuell bearbeiten, wenn sie von einer beliebigen Quinyx-Entität (Abschnitt, Schichttyp, Personalkarte, Einheit) geerbt wurden. Sie können die aktuelle Kostenstellenauswahl löschen, um sie entweder leer zu lassen oder durch einen anderen Kostenstellenwert zu ersetzen.

Die Kostenstelle, die angewendet wurde, als die betreffende Schicht tatsächlich erstellt wurde, wird weiterhin im Feld Kostenstelle angezeigt:

Kostenstellen archivieren

Wenn eine Kostenstelle nicht mehr verwendet wird, kann sie archiviert werden. Dadurch wird die Kostenstelle aus allen Auswahlmenüs in der Anwendung und aus der Liste der Kostenstellen unter Kontoeinstellungen ausgeblendet.

Klicken Sie unter Aktionen auf das Archivsymbol. Die Kostenstelle wird aus der Liste entfernt.

Um zuvor archivierte Kostenstellen anzuzeigen, klicken Sie oben rechts auf das Dreipunktmenü und dann auf "Archivierte Kostenstellen anzeigen". Die archivierten Kostenstellen werden dann in der Liste angezeigt. Sie werden ausgegraut und das Archivsymbol überkreuzt, sodass Sie leicht sehen können, welche Kostenstellen archiviert wurden.

Um die Archivierung der Kostenstelle aufzuheben, klicken Sie einfach auf das Archivsymbol. Die Kostenstelle ist wieder aktiv.

Wenn Sie archivierte Kostenstellen nicht mehr in der Liste sehen möchten, gehen Sie erneut zum Dreipunktmenü und wählen Sie "Archivierte Kostenstellen ausblenden".

Durch die Archivierung einer Kostenstelle kann die Kostenstelle für neue Zeitplanelemente nicht ausgewählt werden. Bestehende Zeitplanelemente behalten jedoch ihre Verbindung zur Kostenstelle. Wenn Sie beispielsweise eine Kostenstelle für einen Schichttyp festgelegt haben und diese Kostenstelle später archivieren, wird sie weiterhin mit dem Schichttyp verbunden. Wenn Sie jedoch einen neuen Schichttyp erstellen, kann die archivierte Kostenstelle nicht ausgewählt werden.


Wie haben wir das gemacht?