Fahrplanpositionen und Vereinbarungsgültigkeitsänderungen

Updated 1 month ago durch Daniel Sjögren

Wenn Vereinbarung geändert werden, führt Quinyx die folgenden Aktionen aus:

Vereinbarungen

Aktion

Gelöschte Vereinbarung s

  • Vereinbarung identifiziert Schichten und/oder Zeitstempel , die sich auf die betreffenden Vereinbarungen beziehen, und wendet die Vereinbarung an, um eine andere gültige Vereinbarung für sie anzuwenden.

Neue Vereinbarung s

  • Quinyx prüft, ob Schichten und/oder Zeitstempel ohne Vereinbarung vorhanden sind, die mit der neuen Vereinbarung in Zusammenhang stehen können

Verträge mit verkürzter Gültigkeitsdauer

  • Quinyx prüft, ob es irgendwelche Schichten und/oder Zeitstempel zu dieser Vereinbarung gibt, die sich nicht mehr innerhalb ihrer Gültigkeitsdauer befinden. Wenn dies der Fall ist, wendet Vereinbarung seine Vereinbarungsauswahllogik (siehe unten) an, um eine gültige Vereinbarung auszuwählen und die Schichten und/oder Zeitstempel dieser Vereinbarung zuzuordnen. Verlängert sich die Gültigkeitsdauer vielmehr, prüft Quinyx, ob Schichten oder Zeitstempel ohne Vereinbarung vorhanden sind, die auf die geänderte Vereinbarung zurückzuführen sind.

Vereinbarungen auf einer Schicht geändert

  • Die gewählte Vereinbarung wird auch an den damit verbundenen Stempelvorgang .

Beachten Sie, dass Quinyx aus Leistungsgründen die am besten geeignete Zeit für die Ausführung bestimmt, die Aktionen jedoch immer innerhalb von 120 Minuten nach dem Speichern der Änderung ausgeführt werden.
Beachten Sie, dass diese Aktionen auch für Abrechnungsposten stattfinden, die in die Gehaltsabrechnung überführt wurden, was nur zur Folge hat, dass beim Stornieren eines Gehaltsabrechnung eine Verbindung zu einer gültigen Vereinbarung hergestellt wird und nicht zu der, die bei der Übertragung in die Gehaltsabrechnung verwendet wurde, die seitdem verwendet wurde für das betreffende Datum auf ungültig gesetzt wurde. Beachten Sie, dass dies keine Auswirkungen auf bereits überwiesene Positionen hat, solange keine Rückbuchung der Gehaltsabrechnung erfolgt.


Wie haben wir das gemacht?