Frontline Portal - Eine neue Aufgabe erstellen

Updated durch Daniel Sjögren

Erste Schritte

Klicken Sie auf das + Symbol in der Kopfzeile, um zu beginnen.

Wählen Sie Aufgabe.

Erfahren Sie mehr über Vorlagen.

Sie werden aufgefordert, Ihrer Aufgabe einen Namen zu geben. Sie können dies später bei Bedarf ändern.

Beschreibung

Sie werden dann zum Bildschirm "Aufgabe erstellen" weitergeleitet. Hier können Sie den Namen Ihrer Aufgabe weiter anpassen und dann alle wichtigen Informationen einbeziehen.

Geben Sie eine Aufgabenbeschreibung ein. Verwenden Sie dies, um die Aufgabe genauer zu erklären.

Sie können Ihre Beschreibung formatieren, einschließlich der Möglichkeit,:

  • Verschiedene Formatierungsoptionen (einschließlich Textgröße, Textfarbe)
  • Links hinzufügen
  • Bilder einfügen
  • Videos einbetten (von .mp4-Datei oder von YouTube)

Anhänge

Fügen Sie Anhänge hinzu, um Ihre Aufgabe zu unterstützen.

Sie können hier die meisten Dateitypen hinzufügen, aber wenn Sie Bilder, Dateien oder mehrseitige PDF-Dateien hinzufügen, können die Empfänger diese Dateien in der Aufgabe anzeigen, ohne sie herunterladen zu müssen

Aufgabenoptionen

Fälligkeitsdatum: Wann muss die Aufgabe abgeschlossen sein?

Genehmiger: Siehe unten

Uploads: Wenn Sie möchten, dass die Empfänger der Aufgabe Fotos oder Dateien hochladen, wenn sie diese Aufgabe abschließen, aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen. Sie können die Aufgabe erst abschließen, wenn sie etwas hochgeladen haben!

Sie können hier auch Genehmiger hinzufügen, wenn Sie möchten, dass ihre Uploads einem Überprüfungs- und Genehmigungsprozess unterliegen.

Priorität: Muss diese Aufgabe als hohe Priorität gekennzeichnet werden?

Kategorie & Größe: Fügen Sie die Kategorie und Größe der Aufgabe hinzu, um die Empfänger zu führen.

Versanddatum: Sie können ein zukünftiges Veröffentlichungsdatum für die Aufgabe festlegen, wenn Sie Ihre Aufgabe nicht sofort senden möchten.

Wiederholter Versand: Sie können Ihre Aufgabe als wiederkehrend festlegen, wenn Sie möchten, dass sie sich wiederholt.

Wenn Sie ein zukünftiges Datum/Uhrzeit für den Versand Ihrer Aufgabe wählen, finden Sie diese Aufgabe im Abschnitt "Geplant" Ihres Dashboards, bis sie gesendet wurde. Erfahren Sie mehr über geplante Termine.

Zuständige

Wählen Sie aus, an wen die Aufgabe gesendet werden soll:

Sie können Ihre Zielgruppe nach Filialen (einzeln, Sammlungen von Filialen oder alle), bestimmten Personen, Rollentyp, bestimmten Gruppen, Gruppentypen oder aus bereits gespeicherten Zielgruppen auswählen. Wenn Sie keine Zielgruppe hinzufügen, wird die Aufgabe in Ihren Entwürfen gespeichert.

  • Filialen/Gruppen: Verwenden Sie die Suchfunktion oder navigieren Sie durch Ihre Hierarchie. Wenn Sie eine Aufgabe an eine Filiale oder eine Gruppe (eine Gruppe kann eine Region oder einen Bezirk umfassen) senden, kann jeder in dieser Filiale oder Gruppe die Aufgabe annehmen und erledigen. Wenn Sie in jeder Filiale nur ein Benutzerkonto haben, empfehlen wir, die Aufgabe an Filialen statt an Personen zu senden. Die Aufgabe wird dann automatisch dem Filialkonto zugewiesen.
  • Bestimmte Personen: Wenn Sie diese Methode wählen, können Sie Ihre Organisation nach bestimmten Personen durchsuchen und nur diese Personen zu Ihrer Zielgruppe hinzufügen.
Wenn Sie an eine Gruppe senden, kann ein Benutzer aus dieser Gruppe die Aufgabe an darunterliegende Filialen oder Gruppen weiterleiten.
Für weitere Informationen zu den Empfängertypen/Zuschauern klicken Sie hier.

Genehmiger

Wenn Sie möchten, dass Aufgabeneinreichungen von Ihnen oder jemand anderem (oder mehreren Genehmigern) genehmigt werden.

Wenn Sie Genehmiger auswählen, müssen Sie auch "Uploads erforderlich" (siehe Aufgabenoptionen oben) aktivieren. Andernfalls gibt es für die Genehmiger nichts zu genehmigen!

  • Sie können selbst wählen, wer die Aufgabe genehmigt.
  • Sie können auch auf das + Symbol klicken, um Genehmiger hinzuzufügen, die Aufgabeneinreichungen genehmigen müssen.
Genehmiger können nur Aufgabeneinreichungen abzeichnen, die von Filialen/Gruppen in ihrem "Zweig" der Hierarchie eingereicht wurden. Zum Beispiel: Wenn die globale Zentrale Aufgaben an alle globalen Filialen sendet, können sie hier alle Ländermanager als Genehmiger auswählen und das System leitet die Einreichungen an die richtigen Ländermanager weiter, aber nur der Ländermanager der USA wird gebeten, die Filiale in New York zu genehmigen.

Sie können jedem unter Ihnen in der Hierarchie (oder auf der gleichen Ebene) einen Genehmiger zuweisen. Sobald alle Genehmiger ausgewählt sind, können Sie die Reihenfolge der Genehmigung ändern oder den Genehmigungstyp anpassen:

  • Chain: Alle ausgewählten Genehmiger müssen die Einreichungen in der ausgewählten Reihenfolge genehmigen.
  • Group: Nur einer der ausgewählten Genehmiger muss die Aufgabe genehmigen. Jeder der Genehmiger kann Aufgabeneinreichungen genehmigen.

Hinzufügen von Fragen zu einer Aufgabe

Senden

Sobald alle erforderlichen Attribute der Aufgabe ausgefüllt sind, klicken Sie auf Jetzt senden in der unteren Symbolleiste, um die Aufgabe an ihre Empfänger zu senden.

Ihre Entwürfe von Aufgaben und deren Inhalte werden automatisch gespeichert, während Sie sie verfassen. Sie können jederzeit auf Entwürfe zurückkommen. Erfahren Sie mehr über das Verwalten von Entwürfen.
Je nach Ihrem Zugriffslevel können Sie möglicherweise nur eine Aufgabe "einreichen" . Aufgaben, die Sie einreichen, werden für Aufgaben "Bearbeiter" verfügbar gemacht, die sie überprüfen und an Empfänger senden können. Sie können diese Einreichungen in Ihrem Entwürfe-Bereich erneut aufrufen.
 Wenn Sie denken, dass Sie in Zukunft ähnliche Aufgaben senden müssen, können Sie Ihre Arbeit als Vorlage speichern. Erfahren Sie mehr darüber. Vorlagen.


Wie haben wir das gemacht?