Mit Abwesenheitsgründen arbeiten

Updated 11/11/21 durch Marcus M. Winkler

Eine Abwesenheitsart wird vom Mitarbeiter angewendet oder vom Manager gemeldet, wenn ein Mitarbeiter abwesend ist. Sie können beliebig viele Arten hinzufügen, die Ihre Organisation als Abwesenheit melden soll.

Klicken Sie oben rechts auf der Seite auf „Abwesenheitsgrund hinzufügen“, um einen neuen Abwesenheitsgrund hinzuzufügen:

Allgemeine Information

Fügen Sie allgemeine Informationen für Ihren Abwesenheitsgrund hinzu, wie Name, Abkürzung, Abwesenheitscode und Abwesenheitstyp. Dieses Feld wird mit den von Ihnen zuvor konfigurierten Abwesenheitstypen ausgefüllt. Lesen Sie hier mehr über das Arbeiten mit Abwesenheitstypen.

Berechnungsregeln

Berechnungsregeln

Wenn Sie dieses Kästchen ankreuzen, können Sie die Anzahl der Tage angeben, die vor dem Neustart der Nummerierung vergehen sollen. Sie können dies verwenden, wenn Sie verhindern möchten, dass Quinyx einen neuen qualifizierenden Tag generiert, dh wenn ein Mitarbeiter innerhalb von 5 Tagen nach Rückkehr an den Arbeitsplatz erneut erkrankt.

Abwesenheitsgrund beeinflusst Puffer seit Tagen...

Markieren Sie dieses Kästchen, wenn der Abwesenheitsgrund zwischen Abwesenheitsgründen liegt und Puffer für Tage eingestellt ist.

Zählen Sie nur den geplanten Tag

Während der Abwesenheit werden nur geplante Tage gezählt. Andernfalls gilt der gesamte Zeitraum als Abwesenheit, auch wenn der Mitarbeiter nicht eingeplant ist.

Nicht vorangestellt

Geben Sie einen Abwesenheitsgrund an, der diesem Abwesenheitsgrund nicht vorangestellt werden darf, es sei denn, das Ein-/Ausstempeln wurde registriert. Dies ist entweder innerhalb des angegebenen 'Puffers für Tage'-Zeitraums oder in der Urlaubsnummerierungsgruppe.

Tage zwischen Abwesenheiten ausschließen

Markieren Sie dieses Kästchen, wenn die Tage zwischen zwei nicht zusammenhängenden Abwesenheitszeiten aus demselben Abwesenheitsgrund bei der Zählung der Abwesenheitstage nicht berücksichtigt werden.

Split-Schicht um Mitternacht

Standardmäßig werden Abwesenheitstage nach Tagesanbruch ermittelt, wenn dies nicht markiert ist.

Die Abwesenheitsart beeinflusst den Zeitplan

Bereits zugewiesene Schichten handhaben mittels

Sie können Schichten löschen oder Schichten aufheben auswählen.

Abwesenheitsplan

Dieser wird durch die Abwesenheitspläne ausgefüllt, die Sie unter Kontoeinstellungen > Abwesenheitspläne konfiguriert haben.

Einstellungen zur Gehaltsart

Um Gehaltsarten zu verbinden, müssen Sie zunächst die Abwesenheitsart speichern.

Ausgewählte Gehaltsarten auf Vertragsvorlagen aktivieren

Dadurch werden automatisch die mit der Urlaubsart verknüpften Gehaltsarten in den Vereinbarungsvorlagen aktiviert.

Überstunden am Abwesenheitstag generieren

Zählen Sie Rufbereitschaft- und Standby-Stunden für die Berechnung der maximalen Stunden hinzu

Erweiterte Einstellungen

Verfügbar im Webpunch

Wenn diese Option aktiviert ist, können Mitarbeiter diesen Abwesenheitsgrund im Webpunch auswählen.

Spezieller norwegischer selbst-zertifizierter Krankenstand


Wie haben wir das gemacht?