Quinyx Engagement

Updated 20/1/21 durch Johannes Nordman

Pulse

Die Idee von Pulse ist, dass Manager in der Lage sind, kurze Fragen an die Mitarbeiter zu senden, um zu beurteilen, wie glücklich und engagiert sie sind. Die Fragen werden als Push-Benachrichtigung angezeigt, die schnell und einfach beantwortet werden kann, damit sie nicht stören. Um die Proto / Neo-Entwicklung zu minimieren, erstellt der Manager die Fragen auf der Registerkarte Impuls sofort in den mobilen Apps. Die Einrichtung der Fragen ist schnell und einfach, und Sie können flexibel auswählen, an wen die Frage gesendet werden soll.

Manager Prozess:

  1. Der Manager kann jetzt eine bestimmte Registerkarte mit dem Namen "Pulse" erreichen, auf der er eine benutzerdefinierte Frage definieren oder eine Frage verwenden kann, die von Kollegen geteilt wird. Sie können Fragen, die Sie erstellt haben, teilen, indem Sie auf das Schloss klicken. Der Manager kann wählen, ob die Frage in den Klassen 1 bis 5 oder aus 5 verschiedenen Smileys / Noten gesendet werden soll, wobei die Person, die die Frage erhält, ihre Antwort durch Auswahl eines bestimmten Smileys / einer bestimmten Note bewertet. Es ist möglich, bis zu 3 Fragen in einem Impuls zu senden.

  1. Der Manager kann auswählen, an welche Teile des Unternehmens der Pulse gesendet werden soll, z. B. an bestimmte Einheiten, Bereiche oder Mitarbeiter. Die gleichen Regeln, für die der Manager Schichten hinzufügen kann, gelten für die Personen, an die der Manager einen Impuls senden kann, dh ein lokaler Manager kann den Impuls an alle Mitarbeiter in seiner Einheit senden.
  2. Bevor der Manager den Impuls sendet, muss er eine Zeitspanne auswählen, die definiert, wann der Impuls gesendet wird und wie lange die Mitarbeiter den Impuls beantworten müssen, bevor die Ergebnisse gesammelt und an den Manager gesendet werden.
  3. Der Manager kann auch wählen, ob die Antwort (en) auf den Impuls anonym sind oder nicht. Wenn die Antwort anonym ist, wird dies im Mitarbeiter deutlich angegeben, z. B. "Ihre Antwort ist anonym". Es gibt auch eine fest codierte Einstellung, die besagt, dass "mindestens 5 Personen den Puls beantworten müssen, damit der Puls als anonym gilt". Wenn diese Anzahl von Empfängern nicht erreicht wird, werden keine gesammelten Daten an den Manager gesendet, da wir nicht garantieren können, dass diese zu 100% anonym sind. Wenn der Impuls NICHT anonym ist, zeigen wir alle individuellen Antworten mit dem Namen der Person und der Punktzahl an, die sie im Dokument angegeben haben. Außerdem zeigen wir den Durchschnitt pro Einheit genauso wie bei anonymen Impulsen.
  4. Der Manager kann den gesendeten Impuls und die Anzahl der Empfänger sehen, die den Impuls beantwortet haben. Der Manager hat die Möglichkeit, allen Empfängern, die den Impuls noch nicht beantwortet haben, eine weitere Push-Benachrichtigung Qmail zu senden, um sie daran zu erinnern. Diese Funktion hat eine Abklingzeiteinstellung, um Spam zu vermeiden.

  1. Wenn die Zeitspanne des Impulses abgelaufen ist, lädt der Manager die Ergebnisse herunter und sie werden in einem XLS-Dokument definiert, das an seine E-Mail-Adresse gesendet wird. Wenn die Frage an einen größeren Teil eines Kunden, einer IE-Einheit oder einer Distriktebene gesendet wurde, können die Antworten im Durchschnitt für alle Einheiten und Abschnitte innerhalb des Distrikts oder der Einheit zur Information angezeigt werden. Es wird auch möglich sein, ein durchschnittliches Ergebnis aller Antworten aller zu sehen, die die spezifische Frage erhalten haben.
  2. Über das Zugriffsrecht kann festgelegt werden, welche Manager die Möglichkeit haben, Impulse an die Mitarbeiter zu senden. Wir haben auch einen Lizenzschlüssel in der Kundenkarte in Classic mit dem Namen "Pulse", der regelt, ob die Funktion für jeden im Kunden überhaupt aktiviert ist und sicherstellt, dass der Kunde dafür bezahlt.

Detaillierte Angaben:

  • Wenn Sie "Erinnerung senden" auswählen, wird die Erinnerung NUR an die Benutzer gesendet, die den Impuls noch nicht beantwortet haben.
  • Wenn der Manager für einen bereits abgeschlossenen Impuls auf "Ergebnisse herunterladen" klickt, werden die Ergebnisse automatisch an die E-Mail-Adresse gesendet, die der Manager in Quinyx registriert hat.
  • Die generierten und gesendeten Ergebnisse werden in eine XLS-Datei kompiliert, die in eine beliebige Tabelle importiert werden kann.

Mitarbeiterfluss:

  1. Die Mitarbeiter haben einen bestimmten Menüpunkt in der App, in dem sie alle an sie gesendeten Impulse finden und beantworten können. Wenn Sie einen neuen Impuls haben, wird der Menüpunkt Impuls mit einer "1" angezeigt, um anzuzeigen, dass Sie einen unbeantworteten Impuls haben.
  2. Wenn ein Impuls an einen Mitarbeiter gesendet wird, erhält er eine E-Mail und eine Push-Benachrichtigung, in der der Mitarbeiter aufgefordert wird, den Impuls zu beantworten.
  3. Wenn der Mitarbeiter den Impuls beantwortet hat, wird er als erledigt markiert.

Abzeichen / Anerkennung

In vielen Apps ist es möglich, Abzeichen als Belohnung für bestimmte Erfolge zu erhalten und zu vergeben. Die Ausweise eines Benutzers werden häufig in der gesamten App offen angezeigt, damit andere Benutzer sie sehen können. Unsere Idee ist es, Benutzern die Möglichkeit zu geben, ihren Kollegen und auch in Zukunft Ausweise zu verleihen - das System, mit dem Benutzer automatisch Ausweise für bestimmte zukünftige Erfolge erhalten. "Badges" ist ein bestimmtes Modul innerhalb des Moduls zur Mitarbeiterbindung.

Mit Kollegen ausgezeichnete Abzeichen

Benutzer können ihren Kollegen Abzeichen verleihen, um sie beispielsweise als gute Kollegen zu belohnen. Dies kann der Fall sein, wenn sie ihnen durch die Übernahme einer ihrer Schichten aus einem Stau geholfen haben, ihnen bei einer schwierigen Arbeitsaufgabe geholfen haben usw. Wann Wenn der Benutzer einem Kollegen ein Abzeichen vergibt, kann er eine kurze Motivation / einen Grund für die Auszeichnung schreiben.

  • Es gibt drei Abzeichen, mit denen Sie Ihre Kollegen jetzt auszeichnen können:
    • Super Kollege
    • Problemlöser
    • Game Changer
  • Ein Benutzer darf einem Kollegen nur einmal im Monat (30 Tage) einen bestimmten Ausweis ausstellen, um eine Inflation des Ausweises zu vermeiden. Wenn Sie das Abzeichen bereits gesendet haben und erneut zur Ansicht "Abzeichen senden" wechseln, wird klar, welche Abzeichen Sie gerade senden können und welche eine Abklingzeit haben und wie lange noch Abklingzeit verbleibt.
  • Ein Kollege kann denselben Ausweis von mehreren verschiedenen Kollegen erhalten. In diesem Fall wird er im Ausweismodul als "Problemlöser x3" hervorgehoben, um anzuzeigen, dass diese Person diesen Ausweis dreimal erhalten hat. Sie werden auch sehen, dass Kollegen durch ein Symbol im Profilbild in der gesamten App Ausweise erhalten haben.

Was passiert, wenn jemand ein Abzeichen erhält?

  • Der Benutzer erhält eine Push-Benachrichtigung Qmail, in der erläutert wird, warum er diese erhalten hat.
  • Der Ausweis wird in Verbindung mit dem Profilbild des Benutzers angezeigt, z. B. im Zeitplan und in der Kollegenliste.

Optionen & Steuerelemente

  • Arbeitgeber können die Ausweisfunktion im Ausweismodul ausschalten. Es ist standardmäßig aktiviert.
  • Mitarbeiter können alle ihre Ausweise löschen oder bestimmte Ausweise löschen, die sie gegebenenfalls entfernen möchten.


Wie haben wir das gemacht?