Gehaltsarten anzeigen, hinzufügen und bearbeiten

Updated 31/8/21 durch Leigh Hutchens

Sie können eine Liste aller Ihrer kontobasierten Gehaltsarten anzeigen.

Liste der Gehaltsarten

Navigieren Sie zu Kontoeinstellungen > Vereinbarungen > Gehaltsarten und klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf Gehaltsarten. Eine Liste mit allen Gehaltsarten für Ihr Konto wird angezeigt:

Die Liste enthält fünf verschiedene Spalten, und Sie können die Liste nach einer der Spalten sortieren:

  • Benutzerdefinierter Name : Der benutzerdefinierte Name, den Sie der Gehaltsart gegeben haben.
  • Benutzerdefinierter Code : Der benutzerdefinierte Code, den Sie der Gehaltsart zugewiesen haben.
  • Standardname : Quinyx-Standardname für die Gehaltsart.
  • Standardcode : Quinyx-Standardcode für die Gehaltsart.
  • Zuletzt geändert : Datum und Uhrzeit der letzten Änderung der Gehaltsart.
  • Aktionen : Klicken Sie hier, um die Informationen zum Gehaltstyp zu bearbeiten.

Gehaltsarten werden basierend auf den Einstellungen generiert, die Sie in Quinyx vornehmen.

Beispiel

Die Gehaltsart für Stundenlohn wird ausgelöst, wenn Sie dieses Kontrollkästchen in der Vereinbarung aktiviert haben, die verschiedenen UTs durch die von Ihnen eingerichteten UT-Zeiträume ausgelöst werden usw. Sie können auch Gehaltsarten zu der bestehenden Liste hinzufügen. Die von Ihnen hinzugefügten Gehaltsarten müssen durch Regeln zu einer Schichtart, Regeln zu einem Feiertag, einer Abwesenheit ausgelöst oder in der Gehaltsartenübersicht des Mitarbeiters manuell hinzugefügt werden.

Bitten Sie Ihren PM um Anleitung, was hinzugefügt werden muss.

Gehaltsarten suchen

Es ist möglich, die Liste der Gehaltsarten zu durchsuchen, indem Sie die Suchleiste oben auf der Seite verwenden:

Wenn Sie mit der Eingabe in die Suchleiste beginnen, werden die Suchergebnisse gelb hervorgehoben:

Sie können nach benutzerdefiniertem Namen, benutzerdefiniertem Code, Standardname und Standardcode suchen.

Gehaltsarten hinzufügen

Navigieren Sie in den Kontoeinstellungen zur Liste der Gehaltsarten und klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf „Gehaltsarten“. Sie finden die Liste der vorhandenen Lohnarten (lesen Sie mehr dazu siehe hier ). Um einen neuen Gehaltstyp hinzuzufügen, klicken Sie einfach oben rechts auf den grünen Button "Gehaltstyp hinzufügen":

Es öffnet sich ein Seitenbereich, in dem Sie Ihre neuen Gehaltsarten konfigurieren können. Sie sehen für jedes Feld eine kurze Beschreibung, die Ihnen bei Ihrer Konfiguration hilft:

Benutzerdefinierte Codes

Ein benutzerdefinierter Code muss den Code in Ihrem Gehaltsabrechnungssystem widerspiegeln, damit die exportierten Gehaltsdateien korrekt eingegeben werden können

Benutzerdefinierter Name

Dieser Name ist sowohl für Manager als auch für Mitarbeiter sichtbar und entspricht normalerweise der Namenseinstellung im Gehaltsabrechnungssystem

Überweisung in die Gehaltsabrechnung

Wenn angekreuzt, sollte diese Gehaltsart in die Gehaltsdatei zur Übertragung an die Gehaltsabrechnung aufgenommen werden

Genehmigung erforderlich

Wenn diese Option aktiviert ist, generiert ein nicht genehmigter Gehaltstyp kein Ergebnis von Stunden in der Zeitkarte und erstellt keine Transaktion in der Gehaltsdatei

Ist Abwesenheit

Dies wird manchmal verwendet, um zu definieren, ob eine Gehaltsart mit einem Urlaubsgrund zusammenhängt. Wenn ein Häkchen gesetzt ist, kann es nicht manuell zur Zeitkarte hinzugefügt werden

Manuelles Hinzufügen für diese Gehaltsart zulassen

Wenn diese Option aktiviert ist, kann diese Gehaltsart direkt in der Zeitkarte manuell hinzugefügt werden

Betragen

Definieren Sie, welche Kostenart mit dieser Gehaltsart verbunden ist

Berechnung

Sie können wählen Zu Stundenlohn hinzufügen, % des Stundenlohns, Fixkosten, % des Wochenlohns

Gehaltsart in die Gesamtkosten einbeziehen

Diese Gehaltsart sollte bei der Berechnung der Gesamtgehaltskosten berücksichtigt werden

Nicht kompatible Gehaltsarten hinzufügen

Aktivieren Sie dieses Kontrollkästchen, wenn Sie vorhandene Gehaltsarten auswählen möchten, die nicht gleichzeitig mit dieser Gehaltsart generiert werden können.

Wenn Sie dieses Kästchen ankreuzen, gibt es eine harte Definition von Zeit. Dh die definierte andere Gehaltsart kann zwischen 14:00 - 14:45 Uhr nicht generiert werden, wenn diese Gehaltsart auch um 14:00-14:45 Uhr generiert wird.

Mit Zeiterfassung verbinden

Für diese Gehaltsart können maximal 3 verbundene Zeiterfassungsgeräte hinzugefügt werden. Für diese Gehaltsart können maximal 3 verbundene Zeiterfassungsgeräte hinzugefügt werden. Zeiterfassungssaldo mit einem Multiplikationsfaktor von:

Anpassungen

Runden Sie die Gehaltsart auf einen bestimmten Zeitraum. Dh eine volle halbe Stunde unsozialen Stundenausgleich für jede angefangene halbe Stunde unsozialer Stunden.

Begrenzung der Tagesmenge einstellen

Wenn Sie eine Mindestmenge pro Tag festlegen, wird die Menge der Gehaltsart auf diese Mindestmenge gerundet. Wenn Sie ein Maximum pro Tag festlegen, wird die Menge dieses nie überschreiten.

Gehaltsarten bearbeiten

Navigieren Sie in den Kontoeinstellungen zur Gehaltsartenliste und klicken Sie im Menü auf der linken Seite auf „Gehaltsarten“. Um einen bestehenden Gehaltstyp zu bearbeiten, klicken Sie auf das Stiftsymbol rechts neben dem Gehaltstyp:

Es öffnet sich ein Seitenbereich, in dem Sie die Gehaltsart bearbeiten können:

Wenn Sie mit der Bearbeitung des Gehaltstyps fertig sind, klicken Sie auf Speichern und Ihre Änderungen werden gespeichert.

Um Gehaltsarten hinzuzufügen und zu bearbeiten, benötigen Sie Schreibzugriff auf die Kontoeinstellungen. Wenn Sie nur Lesezugriff haben, können Sie auf den Stift klicken, aber Sie sehen nur die Daten, Sie können sie nicht bearbeiten.


Wie haben wir das gemacht?